Mittwoch, 8. Juni 2011

Mit Schirm unterwegs

Ganz nach dem Motto "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung" haben wir einen Spaziergang im Regen gemacht!
Zusammen mit den Hunden meiner Eltern macht nämlich auch das Spaß.
Das einzig Blöde ist, dass der Briard beim spazieren gehen am liebsten Stöckchen spielen möchte und sich dafür immer halbe Bäume aussucht. Da er mit solchen Baumstämmen meist freudig hinter einem her läuft und sich wild im Kreis dreht, muss man ziemlich aufpassen, dass dabei niemand umgehauen wird.
Die Jungs machen sich dann gerne auch mal einen Spaß daraus und animieren ihn auch die dicksten Baumstämme mitzunehmen, während der Dackel dann dazu überredet wird diese liegen gelassen Stämme elegant zu überspringen.
Heute nachmittag hat der Briard einen ganz wichtigen Termin mit seiner Briardfreudin und einem Ultraschallgerät und wir sind alle ganz gespannt, ob er im Juli vielleicht wirklich erstmals Vater wird und er seine Stöckchenliebe auch an seine Welpen vererben wird.







Derzeit widme ich mich auch mal wieder unserem Keller! So ein Keller ist ja wirklich etwas feines, aber wenn man zur Gattung der Sammler gehört, dann kann so ein Keller auch schnell zu einer nie endenden Baustelle werden. Daher wird hier mal wieder aussortiert, weggeschmissen und versucht ein Licht am Ende des Tunnels zu finden.

Es bleibt also weiterhin ein wenig ruhiger hier in meinem Blog.

Liebe Grüße
s.

EDIT : Mindestens 6 Welpen waren zu sehen!  :O))))

Kommentare:

Gabriella hat gesagt…

Soooo fröhliche Bilder! Tolles Posting! Pfützespringendes Kind (herrliches Foto) und Bäumetragender Hund GIGANTISCH und süß!!
Danke dafür!
Viel Spaß im Keller! Hab gestern auch ein bisserl unten rumgeräumt... Neverendingstory...
Viele liebe Grüße!
Gabriella

House No. 43 hat gesagt…

Ein schöner Post; das Bild mit der Pfütze ist genial ! Da war die Jeans bestimmt nass, oder ? Wenn Du denn mit Deinem Keller fertig bist, kannst Du mir ja erzählen, wie man dort alles ordentlich bekommt !? LG Sabrina

Mareike hat gesagt…

Wow! Der Hund hat VIEL Fell! =)
Schöne Fotos.

Liebe Grüße

La - Li - Lö hat gesagt…

Mal wieder so schöne Fotos die du uns zeigst.
Ich weiß wie schön es sein kann mit den Hunden draussen zu sein..... das waren die Zeiten.
Kannst den Hund deiner Eltern schon vorwarnen..... Unterhalt zahlen... ;)
Aber was gutes hat ja so ein Stöckchen holen auch. Der Kamin bekommt futter ;) *duckmich*

GLG Jutta

Nelja hat gesagt…

Du hast meinen (katastrophalen) Tag gerettet. Da kommt man nach Hause, macht den Rechner an, geht zur MalinJo und kann herzlich lachen und sich freuen. Sehr schön gesehen und fotografiert.

Grüße! N.

Salma hat gesagt…

das pfützenbild ist wirklich genial!!! :)

und der dackel unterm regenschirm schaut sooooo süß aus ;-)

glg
salma

lebedeinentraum hat gesagt…

Schöne Regenfotos !

Oje, ich müßte auch dringend in unseren Keller. Ich bin ja froh, dass es nicht nur mir so geht.

Liebe Grüße
Nicole

SiNiJu hat gesagt…

ich liebe deine Bilder - hab ich schon erwähnt oder...lach und Regenpfützenbilder erst recht und oooh 6 Welpen wie putzig - oh menno, wenn ich Zeit hätt.... und Keller - ja bin ich zwischendurch auch immer dran, aber nächste Woche wohl mal Intensiv Tag aber einige Kilo "gesammeltes" sind nu schon entsorgt

liebe Grüße Gaby

Miss JennyPenny hat gesagt…

Oh, liebe S. ist das schön! Gleich 6 Welpen...wahnsinn. Und ich finde dein Wauwi sieht einfach zum Piepen aus...total süüüüüßßßß!

Liebe Grüße von Jenny