Freitag, 17. Juni 2011

Alternativ....

...zum Stachelbeer Baiser Kuchen gab es das ganze gestern und sogar noch heute mit dem Obstersatz Johannisbeeren.
Das Rezept stammt von hier und ist nicht nur schnell gemacht, sondern auch super lecker.
Oft bekomme ich ja mindestens von einem der Zwerge ein "Daaas mag isch nisch!" entgegen geschmettert, sobald ich etwas für sie Neues und dann auch noch ohne Ketchup auf den Tisch stelle. Doch diesmal schmatzten alle ganz laut und spätestens als Zwerg 1 "Mama, der Kuchen schmeckt lecker, den wünsche ich mir nächstes Jahr zum Geburtstag, wenn ich 8 werde!"äußerte, war klar, dass dieses Rezept einen festen Platz in meinem Sammelordner bekommen wird.
Lediglich der danach folgende Satz " Mama, den kannst du doch sicher auch in der Form einer 8 backen...oder?" macht mir noch ein wenig Kopfzerbrechen.
Zum Glück habe ich ja noch 10 Monate Zeit mir darüber Gedanken zu machen.






Für den Baiser habe ich ein Eiweiß mehr genommen, als es im Rezept angegeben wird und die Mandeln habe ich erst mit etwas geschmolzener Butter verrührt, 10 Minuten vor Backende auf dem Kuchen verteilt, mit Puderzucker bestäubt und mitgebacken.

Da hier am Wochenende und den folgenden Tagen so einiges an wichtigen, spannenden sowie KiGa, Schul- und Familien-Terminen auf uns zu kommen, verabschiede ich mich für ein paar Tage und wünsche euch ein schönes Wochenende.

Ganz liebe Grüße,
s.

Kommentare:

Blickwinkel hat gesagt…

Sind das schöne und leckere Bilder!-Ich versuche doch immer noch ein paar Kilo ab zu nehmen :-( und da habt ihr hier immer so süße Sünden parat...
Über deinen Satz ´´und dann noch ohne Ketchup`` musste ich so herzlich lachen...einfach klasse!
ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende!
Lieben Gruß
Esther

*Nordlicht* hat gesagt…

Ich wollte heute abend nichts mehr essen aber jetzt ..... sieht der Kuchen lecker aus!!! VLG Carmen

House No. 43 hat gesagt…

Das sieht ja so lecker aus ! Mhmm ! Ich glaube meine Männer hätten da auch noch was auszusetzen...Frische Früchte sind gar nichts für die.. ! Ganz tolle Bilder, LG Sabrina

Schwesterherz-Vergissmeinnicht hat gesagt…

Hallo,
sehr lecker. Ich habe noch ein paar einzelne Dolden an meinem Herrn Johannstrauch hängen. Ich glaube da freut sich bestimmt auch mein Mann drüber. Der Kuchen sieht echt lecker aus.
♥-liebste Grüße und ein schönes Wochenende! Doris

Nessy hat gesagt…

Da läuft einem ja direkt das Wasser im Mund zusammen. Sieht toll aus.

Schönes Wochenende
Liebe Grüße
Nessy

Die kleine Gretel hat gesagt…

Danke für die Inspiration, ich hab vorhin deinen Post gelesen, bin gleich in den Garten und hab Johannisbeeren gepflückt (im Regen) und jetzt steht der Kuchen schon im Ofen.
Ich hab mir zwar ein anderes Rezept gesucht (wir haben nur schwarze Johannisbeeren und ich hab ein Rezept dafür gesucht) aber du warst definitiv der Anschub dafür ;-)

Liebe Grüße, Jess

Und in solchen Fällen freut sich dann auch mein Mann darüber, dass ich so gern Blogs lese ;-))

Salma hat gesagt…

leckäääär ;)

ich hab mich bisher noch nie über was baiseriges drüber getraut... aber das sieht echt so lecker aus, ich glaub, das muss ich demnächst ausprobieren!

glg
salma

hyggelig hat gesagt…

so lecker schaut der aus... mhhhhhh... da bekomme ich sofort Lust heute zu backen!!
herzliche Wochenendgrüße
stephi

Anonym hat gesagt…

Lecker,
verstehe ich das richtig, du hast statt Haselnüssen Mandeln verwendet. Möchte heute meine Tochter überraschen. Sie liebt Johannisbeeren und unsere 2 Büsche hängen noch voll....
Danke für die schönen Bilder und Inspirationen.
Freue mich über jeden neuen Eintrag.
Liebe Grüße
RosaLupina

Mareike hat gesagt…

Hm ... das schaut wirklich lecker aus! Ich habe als Kind Baiserkuchen geliebt, weil sie insgesamt gesehen nicht so süß wie andere Kuchen sind. =)

Liebe Grüße

Duni hat gesagt…

Hmmm...der Kuchen sieht aber lecker aus und so schön inszeniert!

Happy Weekend von Duni!

kiki hat gesagt…

Boah, sieht der lecker aus!!!
Vielleicht kannst du ja zwei runde Springformen nehmen und in die Mitte ein feuerfestes Glas, dann hättest du eine große, leckere 8!
Mal so ganz unter uns, wieviel Punkte hat so ein Stückchen wohl???
Liebe Grüße,
Kiki

Sue* hat gesagt…

WoW sieht der lecker aus!

Deine Fotos sind wieder wunderschön geworden!
Ich komm so gern bei Dir vorbei
um zu lesen, zu träumen und Deine
neuen Ideen aus zu probieren...




Viele liebe Grüsse

Sue*

Ari hat gesagt…

Oh man, sieht das lecker aus. Ich bekomme Hunger :-)
LG
Ari
http://ari-sunshine.blogspot.com/

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Ach, was für leckere Bilder! Das mit der Acht kriegst Du bestimmt auch hin :-)))
Liebste Grüße
von
Mara Zeitspieler