Freitag, 29. Januar 2010

Kleine Bastelanleitung

Statt einer Verlosung zu den unglaublichen über 1oo.ooo Klicks auf meinem Blog, habe ich heute eine kleine  Bastelanleitung für euch.

Thema: "Basteln aus Alltagsgegenständen".


Denn diese Packung gehört bei uns, wie auch sicher in vielen anderen Haushalten zum Alltag dazu.

Und was macht frau mit den ganzen Magneten, die dort derzeit immer dran hängen, wenn die Puzzlestücke A-Z schon den Kühlschrank zukleistern? Wegschmeißen.........??? Nöööö......warum denn auch....



Frau nimmt sich lieber die Schere und schneidet kurzerhand Quadrate aus den Puzzlestücken.


Greift dann zu schönem, festeren Geschenkpapier und Tesafilm.


Schneidet einen Streifen Papier ab und verstärkt diesen mittig mit ein paar Streifen Tesafilm.



Klebt die zurechtgeschnitten Magnete mit der bunten Seite auf doppelseitiges Klebeband, schneidet alles Überstehende ab und klebt beide Magnete auf den bereits vorbereiteten Geschenkpapierstreifen.
Wieder wird alles Überstehende abgeschnitten und schon ist es fertig....


Unser magnetisches Lesezeichen, dass nicht mehr aus dem Buch fällt und die 
Seite fest im Griff hat!
Das Ganze geht natürlich auch mit anderen Materialien wie z.B. Filz.




Viel Spaß beim Nachbasteln und nochmal vielen Dank, dass ihr jeden Tag hier reinschaut und so oft liebe Worte hier lasst!
Es tut mir leid, dass ich es meist nicht schaffe auch überall bei euch vorbei zu kommen, aber 24 Stunden sind einfach wirklich viel zu wenig.


Ganz liebe Grüße
s.

Kommentare:

KaTe hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee :o)
Dankeschön :o)

LG KaTe

Prüsseliese hat gesagt…

Da ist eine klasse Idee! Denn bei uns wandern die irgendwann immer in den Müll. Es gibt zwar nicht so oft diese Mini-Dinger, aber wenn, dann ist meist auch ein Magnet dran.

GLG Sylke

Silvia *Little-White-Cottage* hat gesagt…

Das ist ja ne tolle Idee! Herzlichen Glückwunsch zu 100.000 Besuchern! Was für eine Zahl *wow.

Den Klebebandabroller habe ich auch hier stehen *kicher*

liebe Grüße
Silvia

Ina hat gesagt…

das ist ja ne schöne Idee. Werde ich nachher mal meinem sohnemann zeigen. Der liebt diese Basteleien. Letztens hat er was gesehen, wo man aus Rasierschaum und Farbe ein Bild macht.
Liebe Grüße Ina

micha hat gesagt…

Im ersten Moment dacht ich, du machst was aus den Bechern... daraus habe ich vor Jahren mal eine Lichterkette gebastelt, was auch ganz schön war. Die Magnet-Idee ist aber super - werde ich mir merken!

EmmaPeel hat gesagt…

Die Idee gefällt mir gut!!! Allerdings sind wir wohl der einzige Haushalt, bei dem es keine kleinen bunten Joghurts gibt...
Ich sollte eine Ausnahme machen!!
Liebe Grüße, Emma

Lüttjepööks hat gesagt…

Das ist eine klasse Idee! Ja, bei uns werden die Dinger auch im Akkord gegessen!

Wünsche dir ein schönes Wochenende.
LG Sandra

Die Schaubude hat gesagt…

Sehr schöner Bastelltipp ;) lg Tanja

Lilli und Lotta hat gesagt…

Coole Idee! Die ollen Dinger haben mich immer schon genervt, weil sie einfach immer und überall irgendwo herumliegen, und eigentlich braucht sie keiner!

Du bist meine Bastelqueen ;-)

GLG Maike

Simone hat gesagt…

super Idee!!
LG
Simone

Mila hat gesagt…

So eine klasse Idee! Unglaublich! Allerdings gibt es bei uns diese Päckchen nie! Und nu?

LG Mila

Pfiffigste hat gesagt…

Hi, ja, mit den Kommentaren hänge ich auch ständig hinterher ... :-D

... deshalb melde ich mich auch jetzt erst wieder.

Die Idee mit den Magneten ist ja witzig und praktisch. Schön gemacht.

Herzlichen Glückwunsch zu Deiner hohen Besucherzahl. Du hast sie Dir verdient, Dein Blog ist einer der Schönsten hier.

Liebe Grüße und auf baldige 200.000!

Pfiffigste

Schmitt´s hat gesagt…

Diese Lesezeichen sind toll - ich habe so ein Magnetding von einer Freundin geschenkt bekommen und liebe es!
Und jetzt weiß ich auch, wie man es selber machen kann. Vielen Dank für die tolle Anleitung und Idee!

Nun muss ich nur noch jemanden finden, der für mich die Zwerge isst. Mangels Kindern im Haushalt gibt´s die hier nicht... ich könnte allerdings den Hund mal fragen, ob er nicht vielleicht...?!!! ;-)

Liebe Grüße
Britta

Schmitt´s hat gesagt…

Fast hätte ich es vergessen:

Herzlichen Glückwunsch zum 100.000sten Besucher!!
Das ist eine grandiose Zahl und ich bin sicher, sie wird noch größer werden!!!

Viele Grüße
Britta

Shino hat gesagt…

Das ist eine supertolle Bastelidee. So ein Lesezeichen werde ich meiner Schwiegermutter machen. Sie liest sehr viel. Danke für die Anleitung.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir Shino

Lee-Ann hat gesagt…

was für eine tolle geniale idee.....danke!!!
liebe grüsse lee-ann

laualau hat gesagt…

Hej das ist ja besser als eine verlosung....so haben alle was davon ;) und keiner weint in sich rein weil er wieder nix gewonnen hat :)
Tolle idee,schön umgesetzt aber was sage ich hier...ist ja nix neues bei dir du bist immer einfach sehr kreativ und ich bin froh das du uns teilhaben lässt an deinen kreativblumen :)
Was sicher auch eklärt das du 100000 klicks hast...
liebe grüße laualau

Die kleine Gretel hat gesagt…

Wow, das ist ja mal eine richtig tolle Idee!
Danke!
Und meine Kinder werden sich freuen ohne Ende, wenn ich freiwillig mal diese Zwerge kaufe, die gibts hier nämlich sonst nicht :-)
Liebe Grüße, jess

Vanessa hat gesagt…

Darauf wäre ich nieeeeeee gekommen :-) KLASSE!!!

LG Vanessa

Casa di Falcone hat gesagt…

Erstmal herzlichen Glückwunsch!

Und die Idee ist super ;)
ich kann ja sowas auch nie wegschmeißen aber auch nichts mit den darauf gedruckten Motiven anfangen ... das werde ich auf jeden Fall nachbasteln ;)

Liebe Grüße, Anna

Little somethings hat gesagt…

Sehr schön! Danke fürs teilen
GLG Barbara

Deko Flair hat gesagt…

Glückwunsch zu so vielen Besuchern ! Danke für den Basteltip; ab sofort werden diese Dinger nicht mehr weg geschmissen. LG Sabrina

AtelierSueSSstoff hat gesagt…

Na, das ist ja mal wieder eine suuuuper Idee;)) Und der Anlass dazu noch viel superiger!! Herzliche Gratulation. Auf viele weitere Klicks und tolle Ideen. Danke.

GLG Sabine

kiki hat gesagt…

Gefühlt fliegen bei uns tausende rum - danke für die tolle Idee!!!
LG,
Kiki

Nina hat gesagt…

Suppppper klasse Idee ich bin sprachlos.Da muß ich doch tatsächlich mal wieder die kleinen Zwerge kaufen,die kinder sind zwar aus dem alter aber ürgend wer wird es schon essen"grins".Danke dir grüße Nina

Nadelwerke hat gesagt…

eine schöne,ausgefallenen idee.
da hab ich ja wieder etwas, womit ich meine enkel begeistern kann.
lg
christiane

Haus Nr 28 hat gesagt…

Mensch, das ist eine tolle Idee.
Auch meine Lesezeichen sind immer da wo sie nicht hingehören.
Auf deine Seite bin ich als noch neue bloggerin durch Zufall gesoßen und finde sie ganz toll. Ich werde hier öfter mal reinschauen, denn deine Ideen sind sehr schön.
Übrigens haben wir zwei etwas gemeinsam, auch ich habe vier Männer hier um mich rum, und ich finde damit läßt es sich gut leben, gelle?

LG
Karin

Elly hat gesagt…

Na das is ja mal ne tolle Idee!!!

Frauke-Filz.de hat gesagt…

Boa, jetzt diese Bastelanleitung, wo meine Kinder nicht mehr von Fruchtzwergen satt werden - gemein! Nein, total genial! In der Bravo-Sport von meinem Sohn gibt es die Dinger als Fußballspieler, sieht aber bestimmt blöd aus.... Kühlschrankpoesie verwursten? Zu schade! Ach, ess ich die Dinger eben selber!
LG,
Frauke
PS: Herzlichen Glückwunsch!!!!

Miss JennyPenny hat gesagt…

Eine wirklich klasse Idee. Ich kann die Puzzledinger nämlich überhaupt nicht leiden, die da immer an meinem schönen neuen Kühlschrank hängen...lach. Danke für diese tolle Bastelidee!

LG von Jenny

Steffi hat gesagt…

Ich bin gerade durch Zufall auf diesen Blog hier gestoßen. Schön hier! Und eine super Idee mit den Lesezeichenmagneten - hab die Dinger heute morgen erst weggeschmissen, die nächsten werden aufgehoben und weiterverarbeitet.
Ein schönes Wochenende und viele Grüße von Steffi

Schneesternchen hat gesagt…

Also... du bist einfach nur zu genial! Ich liebe deine Ideen, deine Fotos, deine Texte... einfach alles... Du hast dir die 100000 mehr als verdient und verwunderlich ist diese Zahl nicht wirklich! Ich wünsche dir noch gaaanz ganz viele weitere Kommentare und viele Besucher!!!

GLG

Martina

Meriseimorion hat gesagt…

Habe diese kleinen bunten Dinger leider nicht mehr, die Jungs sind wohl zu alt dafür.Aber die Idee finde ich super, werde ich trotzdem irgendwie umsetzen.Toll!
LG Kerstin

MiMiFreidel hat gesagt…

Oh Dankschön!
Das werd ich bestimmt mal mit den Kids im Schülerhort nachbasteln!

Schönen Sonntag wünscht
Mimi

Dekoherz hat gesagt…

DAS ist Einmerkerchen das ich schon so lange suche :o) Fällt nicht mehr aus dem Buch - das ist der Satz den ich hören wollte ;o)

So, ich fahr dann mal los einkaufen - Zwerge besorgen! Also, sobald die 20 cm Neuschnee von letzter Nacht geräumt sind ...

Liebe Grüße
Melanie