Freitag, 8. Mai 2009

Bin Sprachlos!

Kleiner Rückblick:
Sommer 2008: Läusealarm im Kindergarten. Muttern durchsucht wie blöde die Köpfe der Kinder und bittet abends den Göttergatten auch mal auf Mutterns Kopf nachzusehen! Nach einem kurzen Blick auf den Kopf sagt er "Herzlichen Glückwunsch, du hast sie!"
Es folgte eine ausgedehnte Haarwaschprozedur mit Chemikalien, die einem fast den Kopf weg ätzten und Berge von Wäsche, die in die Waschküche verfrachtet und gewaschen wurden. Gefolgt von einem unglaublichen Haus- und Autoputz sowie eine wochenlange Paranoia, die Muttern sogar nachts aufstehen ließ um das Kopfkissen abzusaugen und den GöGa immer wieder um die Kopfdurchsuchung bat, nur weil etwas juckte.

..........

Ganz aktuell:
Wiedermal Läusealarm im Kindergarten und Muttern sucht wieder die Köpfe der Kinder ab und bittet abends erneut den GöGa um Hilfe bei der Durchsuchung auf dem eigenen Kopf!
Nach einem kurzem Blick ergab sich dabei gestern dieser Wortwechsel:

Er : "Da sind ein paar weiße Stipser, das könnte aber auch Haut sein!"
Ich: "Läuse sind aber nicht weiß, bewegen sich die Stipser denn?
Er: "Nein"
Ich: "Dann sind das auch keine Läuse, du weißt doch wie sie aussehen!"
Er: "Ich ???.......Was weiß ich denn wie Läuse aussehen, ich hab ja noch nie welche gesehen!"
Ich: " Bitte...DUUU hast sie doch letztes Jahr auf MEINEM Kopf gesehen?"
Er: " Ach......was weiß ich was ich da gesehen habe!"
Ich: "BIIITTTTEEEEE????"
Er: "Die Dinger sind doch so klein, da weiß ich doch nicht ob das welche sind!"
Ich: "DUU hast sie doch auf meinem Kopf gesehen..."
Er: "Ich weiß gar nicht warum duuuu dich jetzt sooooo aufregst!"
...................

Wißt ihr es??
Und könnt ihr nachvollziehen, warum ich ihm beinahe an die Gurgel gesprungen wäre??


Lg
s.

Kommentare:

Mila hat gesagt…

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA! Du hast mein volles tiefempfundenes Mitgefühl! Da fällt mir nur eins zu ein....MÄNNER!

Aber die Frage die bleibt: Hast Du?

LG Mila

MalinJo hat gesagt…

Tja...keine Ahnung!
Wir fahren Sonntag zu meinen Eltern und da nehm ich den Läusekamm mit!

Muttern traue ich einen besseren Blick zu!

:O(

Lg
s.

Emmas Living hat gesagt…

oh je... ich habe selten so gelacht, als ich eueren Wortwechsel gelesen habe... Das könnte direkt so bei uns auch stattgefunden haben - wirklich!!
Aber ich kann dir sehr gut nachempfinden... wir hatten auch vor 3 Wochen LÄUSEALARM im Kindergarten... es macht einen fast süchtig, die Haare der Kinder zu durchforsten...
Hoffentlich kannst du das dann am Wochenende mit deiner Mutter klären...
Liebe Grüße
Melanie *kopfkratz*

Alexandra hat gesagt…

Ich kann nicht mehr!!! Du Arme!!
Also sag´mal Deinem Mann, wenn er eine Laus sieht, weiß´er auch (genetischer Erfahrungswert... :o)) das ist eine Kopflaus!! Die Dinger sind gar nicht so klein...
Mach´Dich nicht verrückt. Nimm´den Läusekamm, häng´Dich Kopfüber über die Badewanne und kämme Deine Haare mit dem Läusekamm aus...Wenn, wirst Du sie sehen...Ich spreche aus Erfahrung, war ja lang genug aktive Erzieherin ;o)
Ich muß leider immer noch sehr lachen...Männer! Hast Du ihm schon mal gesteckt, daß die Biester gerne auf schütteres Männerhaupt hüpfen...:o) Dann schaut er vielleicht mal genauer.
Ich schicke Dir viele Nerven und liebe Grüße!
Alex

Neike hat gesagt…

oh nein, du Arme. Habe frueher im Kindergarten gearbeitet,da mussten wir die Kinder immer untersuchen nach Laeusen.....
Ich habe die Seite mit der Haekelblume doch noch gefunden:
http://daskleinehaus.blogspot.com/
unter grannys squares,
war aber keine Blume sondern ein Square, aber wenn du etwas eher aufhoerst ....

Liebe gruese
Neike

SOFFEL-DESIGN hat gesagt…

Männer *lach* ... könnte meiner sein!! ich hoffe für Euch, das Ihr verschont bleibt!! Wir hatten zum Glück noch nie welche *aufHolzklopf* ... ich versteh auch die Mütter nicht, die ihre Kinder damit trotzdem in den Kindergarten schicken *kopfschüttel* ... wenn ich schon das Wort höre, juckt´s mich überall *argh*

Habt trotzdem ein schönes Wochenende
LG Jana

Fräulein Schick hat gesagt…

Du sprichst mir aus der Seele!! Was ich letzten Herbst gelitten hab! Bei drei langhaarigen Mädls - ich hab Tag und Nacht nur noch Wäsche gewaschen - täglich die Betten frisch bezogen und ich konnte dieses blöde Weidenrindenshampoo nicht mehr riechen - außerdem bekamen die Mädls davon so dermaßen störrisches Haar - einfach schrecklich - der Ekelfaktor ist einfach zum schreien!!

Ich hoffe inständig, dass wir künftig davon verschont bleiben!!!

Liebe Grüße und kauf Dir Badrian-Tabletten!!!

Irene

Hatteshuus hat gesagt…

Jaaaa! Meine Freundin und ihre beiden Jungs hatten Läuse, was wir leider erst abends als ich mit meinen Jungs losfuhr festgestellt haben. Sofort zur Notapotheke und den GG mit dem "Befehl" angerufen, die Badewanne schon mal volllaufen zu lassen. Dann haben wir uns an einem kalten Aprilabend auf der Terasse nackig gemacht und sind dann step by step in die Wanne und haben das Läusemittel prophylaktisch einwirken lassen. Selbst mein Mann, den überhaupt nicht dabei war mußte ran sonst hätte ich einen Nervenzusammenbruch bekommen. Ich habe wochenlang Läuse gesehen und es hat ständig gejuckt obwohl wir verschont geblieben sind (toi toi toi). Bei meiner Freundin und den Kindern hat das Läuseshampoo übrigens gar nichts genutzt, sie hat die Köpfe danach noch mit "Goldgeist" bearbeitet. Puuuh! Starke Nerven braucht frau!!!!!!

LG *Svenja*

Biene hat gesagt…

Männer!!!

Läuse sieht man tatsächlich schlecht, bzw sie wechseln auch den Wirt. Aber dann würden sie ihre lieben Kinderchen (erstmal weiße Nissen) hinterlassen.

Ich arbeite im Kindergarten und es ist ganz "normal", dass das immer mal wieder vorkommt.
Wir hatten es in der Grundschule und es war irre langwierig, bis sie endlich (bei allen Kindern) bekämpft waren. Unser Sohn hatte auch welche.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende ohne Läuse!!!
Biene

Nicole (nicolection) hat gesagt…

so sind Männer :-)
sorry, aber ich musste gerade herzhaft lachen, denn ebenso hätte der Dialog auch bei uns stattfinden können

viel Erfolg bei der Bekämpfung

LG Nicole

lille stofhus hat gesagt…

Du solltest dringend seinen Kopf untersuchen. Und wer weiß, vielleicht findest Du was.....

Liebe Grüße
Gela

tausendmalsoschoen hat gesagt…

schmunzel...bei mir war es nicht so...mein kind kam irgendwann mal von der schule mit einem zettel,wie man es ja kennt..nech wahr?!..also,ich schon halbe panik geschoben,alles abgesucht und..?...ja,auch wir hatten diese hottis,so nennen wir diese unerträglichen dinger,die man auch...ja,auch hören kann,wenn man auf dem kopfkissen liegt und versuchen will zu schlafen...einfach nur schrecklich,dass mein sohn mir die hottis dann auch vermacht hat..schmunzel..das schlimme war ja eigentlich dabei,ich musste meine langen haare abschneiden..ihr werdet es nicht glauben,ich hab geheuelt,aber ich kam doch nicht mit diesem kamm dadurch..ne,das möchte ich nicht nochmal haben..ja,zu Dir..hast Du den jetzt oder nicht?
lg.Nicole

laualau hat gesagt…

Jaaaaaaaa ich verstehe deine lust eine gurgel zu bespringen....wäre mir auch so gegangen.... :)
lg.laualau

Dekoherz hat gesagt…

Bin schon auf dem Weg - ich komm und gurgel mit! Vier Hände schaffen mehr als zwei ;o)

Nimms mit Humor :o)

Liebe Grüße
Melanie

ElaLou hat gesagt…

jetzt krabbelts bei mir überall...euer kleines wortgefecht war wieder balsam für meine seele - ehrlich ich habe mal wieder köstlich gelacht und deine karikatur noch dazu - einfach himmlisch.
dann hoffe ich das deine mutter entwarnung geben kann und du läusefrei in eine neue woche starten kannst.
drück dich trotz eventueller läuse.. miri

Kiki hat gesagt…

:) Ich könnt mich beömmeln! Welches Gen ist das eigentlich,das bei unseren Männern so ein Verhalten auslöst???????? Drüch die Daumen,dass die Läuse wegbleiben!!! Brauche deine Adresse! Schau mal bei mir rein und lass mich wissen,welches Heft du noch nicht hast!
LG,
Kiki

Deko Flair hat gesagt…

Ahhh das geht ja gar nicht, aber ich musste schon ein wenig schmunzeln, als ich Deinen Post gelesen habe.... Wow und Du kannst ja richtig zeichnen. Liebe Grüsse Sabrina

Home Romantik hat gesagt…

Hi,

ich sage nur Männer....!!!!
Du arme, ich kann dich gut verstehen. Sorry, aber ich musste eben soooo herzlich lachen. Der Text, das Bild und meine Fantasie ging mit mir durch. Sorry.
Mach dich aber nicht verrückt. Meine Kids hatte auch des öfteren schon Läuse und ich hatte nie welche.

Trotzdem ein wunderschönes Wochenende. Was machen die Fortschritte im häkeln? Ich bin gespannt und zähle auf dich.

LG Katja

s´ Schneiderlein hat gesagt…

*lach*
Na da hoffe ich nur das du bei so vielen Männern starke Nerven hast...

Nadine von herz-allerliebst.de hat gesagt…

Läuse! Ihhhhh! In Samuels Kindergarten sind sie im Moment auch.
Euer Wortwechsel und deine tolle Zeichnung haben mir die Lachtränen in die Augen getrieben. Super!

Hoffentlich bleibt ihr verschont.

Liebe Grüße, Nadine
herz-allerliebst.de

Ex hat gesagt…

JA!

Den hätte ich gevierteilt.

Marina hat gesagt…

Oh nein, ich kann das sehr nachempfinden...oh mich juckt es schon wieder!!! Bei uns war vor ca. 2 Monaten auch Läusealarm im Kiga und Schule, ich hab meine Tochter und meine zwei Tageskinder ewig abgesucht und hatte echt schon Angst vor diesen blöden Dingern. Ein Kind von mir hatte sie dann auch leider....und es war eine schrecklich aufwendige Prozedur diese blöden Dinger wieder los zu werden...ich weis!!!
Ich wünsch dir eine eeeeeeewig Läusefreie Zeit!!!
Liebe Grüße von Marina ♥

schmasi hat gesagt…

puuuh der ist hoffentlich ohne socken ins bett gegangen und hat auch welche gekriegt.

falls das wieder passiert (und es wird wieder passieren!) kann ich wallnusssud empfehlen...die blätter gibts in der apotheke und ein rezept findet man bestimmt im internet.

damit haben wir die mistviecher wegbekommen als alles andere nicht mehr gewirkt hat. ausserdem riecht das auch viel besser als die chemiekeulen (wie goldgeist oder jacutin). :)