Sonntag, 12. Dezember 2010

9 von 12 im Dezember


Regenwetter, trüb und nirgends mehr ein Flöckchen Schnee in Sicht. Alles weg getaut.

Damit die Weihnachsstimmung trotzdem erhalten bleibt, haben wir heute fleißig Weihnachtskekse nach einem ganz simplen Mehl, Butter, Zucker und Co. Rezept gebacken.





Während die Kekse im Backofen vor sich hin gebacken haben, durften die Zwerge mit mir zusammen diesen Film anschauen!

 Foto © DEFA-Stiftung 

Für sie war es das erste Mal, dass sie dieses wunderschöne Märchen sehen durften. Für mich das xxxxxxxxte Mal. Ich finde den Film ja immer wieder super schön, ob die Jungs den Film aber vielleicht schon nächstes Jahr zu mädchenhaft finden, bleibt anzuwarten! *lach
Nach Filmende wurden die fertigen Kekse in Schokolade gebadet und in Streusel, Liebesperlen und  Smarties ertränkt und am Ende sah der Küchenboden nicht viel anders aus, als die Kekse selbst!
Ob sich das Großreinemachen danach gelohnt hat, ist fraglich, da ich morgen früh mit dem Mini für die nächste Weihnachtsfeier erneut backen muss.




Trotz 12 v 12 sind es nur 9 Bilder. Ich hätte zwar noch einige Keks-Fotos zeigen können, aber damit der Post nicht allzu eintönig wird, habe ich euch diese einfach erspart!

Liebe Grüße
s.

Kommentare:

Adeles Welt hat gesagt…

Mmmhhh, die sehen aber lecker aus!
Backen mit Kindern ist ja immer ne Materialschlacht, oder?
LG Ute

Pfiffigste hat gesagt…

Oh, habe gerade bei Dir kommentiert und schon ist ein neuer Beitrag online.
:-D

Den Film habe ich heute auch gesehen.
Er ist immer wieder entzückend und je älter ich werden, desto mehr Details fallen mir auf.
Beispielsweise wunderte ich mich heute über den Blick des Prinzen, den er hatte, als er von der Dicken Tochter zum Tanze geszerrt wurde.

Liebe Grüße und noch einen hübschen Abend.
Pfiffigste

Malin Jo ♥ hat gesagt…

@pfiffigste:
du meinst die Dame Namens Rosenröschen im hübschen roten Tüllalptraum?
;O))

Kinkerlinchen hat gesagt…

Ohhh das sind wuuunderschöne bunte Backbilder! :-) Lasst Sie Euch schön schmecken (wenn denn noch welche übrig sind *lach*)
Liebe Grüßle,
Nina

Seelenkeks hat gesagt…

Superleckere Plätzchen, mmmh, da könnte ich ja direkt eins stibitzen...
Den schönsten aller Märchenfilme muss ich mir auch unbedingt noch anschauen.
Liebe Grüße von MONI

andrella hat gesagt…

Liebe s.,
die Fotos vom Plätzchenbacken finde ich super schön, hier ist leider auch kein Schnee mehr...
Wir wollten heute eigentlich auch den Film aller Weihnachtsfilme gucken , haben es aber nicht geschafft, dann habe ich noch was Vorfreude.
ganz liebe adventsandrellagrüße

Emma hat gesagt…

sooooooooooooo schöne Bilder..und mist..ich hab den Kuchen für den Kindi für morgen vergessen..ich bin dann mal schnell weg..mist...
lg emma

pedilu hat gesagt…

Wunderschöne Bilder. Da bekommt man direkt Lust auf Kekse …

Mila hat gesagt…

Na das sieht ja nach viel Spaß aus! Da hätten meine beiden bestimmt auch gerne mitgemischt...!

LG Mila, die heute so richtig flach liegt!

miniKUNST hat gesagt…

Deine Bilder sind super... das Ei im Mehl gefällt mir ganz besonders gut!!

Liebe Grüße
Birte

Angelina hat gesagt…

Superschöne Fotos und der Film... ich LIEBE ihn. Einfach bezaubernd ♥

Viele liebe Grüße
Angelina

Claudia hat gesagt…

Die 9 finde ich aber gar nicht langweilig und superschön!

glg
claudia

{schneiderlein} hat gesagt…

ich glaub den film hab ich gestern mittag mit sicherheit zum dreisigsten mal angeschaut :-)

*kimmlisch* hat gesagt…

Super tolle Fotos und ich glaube, Deine Zwerge hatten jede Menge Spaß!
Liebste Grüße,
*kim*

für grosse mädchen hat gesagt…

ich liebe den film auch - pflichtprogramm zu weihnachten - allein die musik ist so schöööööööööööööööön :o) deine fotos gefallen mir sehr sehr gut. muss gleich mal weiter lutzen. LG