Montag, 18. April 2011

Schöner als gekauft!


Durch die Osterferien ticken die Uhren die nächsten zwei Wochen hier wieder ein wenig ruhiger! Die Wecker sind ausgestellt, wer sich noch mal im Bett umdrehen mag, kann das tun und für das Frühstück wird sich einfach mehr Zeit genommen.
Wie schön, dass auch das Wetter mitspielt!

Daher waren wir gestern bei dem schönen Wetter auch mit den Rädern unterwegs. Und während die Jungs mit den MTB ´s über die Crossstrecke gedüst sind, habe ich die Zeit ganz mädchenhaft genutzt um am Waldesrand Blümchen zu pflücken! Klassische Rollenverteilung nennt man das auch oder?
So kam ein wunderschöner Frühlingsstrauss zusammen, der einen Platz im Wohnzimmer bekommen hat.
Solche lockeren Natursträuße finde ich ja meist viel schöner als gekaufte Sträuße.




Alle Renovierungsmaterialien haben mittlerweile auch den Weg zurück in den Keller gefunden, doch auf diesen Tisch hier habe ich die nächste Zeit auch noch ein Attentat vor. Das Untergestell gefällt mir von der Form her nämlich immer noch ganz gut, doch die furnierte Tischplatte ist nicht mehr so mein Ding.
Daher habe ich vor eine neue Tischplatte zu basteln und das Vollholz Untergestell neu zu lackieren. Ich bin gespannt, ob das alles so funktioniert, wie ich mir das vorstelle.
Und wie ihr seht, hat die kleine Kommode bislang ihre Holzfarbe behalten dürfen und wird wohl auch in Zukunft so bleiben.


Liebe Grüße und schöne Ferientage
s.

Kommentare:

lealu hat gesagt…

Wunderwunderschön! Ein traumhaftes Zuhause!

Kerstin hat gesagt…

Mal wieder ganz tolle Bilder. Ist das schöööön bei euch !!! Toll.

Sonnig lieber Gruß
Kerstin

Barbara von Alpenschick hat gesagt…

Dein Essplatz ist wunderschön geworden. Mich fasziniert ja der Spiegel, edel aber mit der Girlande doch ein Farbtupfer. Die Kommode würde ich auch auf keinen Fall streichen, sonst wird es zu blass und leblos.
Liebe Grüsse
Barbara

die.waschkueche hat gesagt…

Diese Hussen, blütenweiss und das mit drei Rabauken. *erstauntist*

Grussdaläßt
D.

Emely N hat gesagt…

auf dem Weg ans Wasser blüht hier bei mir auch so ein Busch. Einfach wunderschön. und was soll ich sagen. ER blüht auch genauso schön hier bei mir zuhause :-)

gerbex hat gesagt…

schöne BLumenfotos, gut für mich mit Heuschnupfen... Grins!
Gut gelungen!
LG
nathaliegerbex.blogspot.com
themoment-nathaliegerbex.blogspot.com

House No. 43 hat gesagt…

Ja solche Sträusse sind wirklich die schönsten ! Und hat Dein Mann jetzt die gestrichene Wand bemerkt ? Wir haben auch solch einen Esstisch in Buche !!! Aber irgendwie hat der Mann was gegen weiss streichen; kann ich gar nicht verstehen. Vielleicht merkt er es gar nicht, wenn ich es einfach mache !? GLG Sabrina

Kinkerlinchen hat gesagt…

Ich finde auch die gepflückten Sträuße vom Wegesrand vieeel schöner als die vom Blumenhändler... Und wenn ich doch mal eine besorgen (muss) dann versuche ich immer der Verkäuferin zu erklären: Bitte keinen frest geundenen Strauß, er muss so wild aussehen wie frisch gepflückt ;-)
Ach ist es bei Euch schööööön :-) Wir haben auch zu Hause den Mix Holz und weiß, ich mag das :-)
Ich bin mal gespannt was Du mir Deiner Tischplatte machst :-)
Liebe Grüßle,
Nina

Mila hat gesagt…

Ich liebe solche Sträuße auch sehr! Und ich liebe Deine graue Wand...leider liebt T. grau so gar nicht...!

LG Mila

amtolula hat gesagt…

Hallo Du Liebe,
wunderschön sieht es bei Dir aus. Die Kommode finde ich so wie sie ist, paßt absolut in Euer Esszimmer und bildet einen tollen Kontrast zu den anderen weißen Möbeln.
Eine Leiter habe ich heute auch gepostet ;o)
GGGLG Tanja

Miss JennyPenny hat gesagt…

Liebe S.,

I love your home!

LG von Jenny

maren hat gesagt…

Wie aus einer Zeitschrift :)