Sonntag, 15. Mai 2011

Entdecker- & Forschertour

Möchtet ihr mitkommen auf unseren gestrigen Ausflug?
Dann packt euch etwas zu Essen und zu Trinken ein und kommt mit!

Zuerst geht es vorbei an Wiesen, Butterblumen, Bienen, Käfern, Hexen- und Kräuterbeeten.

 

Weiter geht es bergauf und bergab entlang eines wunderschönen Bachlaufs mit Fischreiher, Kletterbäumen, alten Bäumen auf schmalen verwurzelten Pfaden.



Bienenstöcke, Spechthöhlen, Vogelstimmen, Insektennisthilfen, gewundene Pfade, Weidentippis, Barfuß über den Weg der Sinne, mit dem Blick in die Teiche auf der Suche nach Kaulquappen und Co.



Ein super schöner Spaziergang für Neugierige, Pfadfinder, kleine und große Entdecker.
Ein Weg von 1,5 Std laut Karte. Wir sind jedoch nur 1/3 der Strecke gelaufen und haben schon Stunden dort verbracht.
Wir fahren also wieder hin!
Aber nicht genug für einen Tag wurde auch noch geforscht, gelernt, gestaunt und experimentiert!
Da wurden Autos mit Licht angetrieben, musste man Energiepunkte auf seinen Stecker laden, indem man auf dem Stepper strampelte um Geräte anmachen zu können und vieles mehr.




Wer in unseren Breitengraden auch noch einen super schönen Ausflugstipp in wunderschöner Natur und ein Kinder- und Jugendmuseum sucht, der sollte mal im Naturgut Ophoven vorbei fahren!
Wir werden jedenfalls nicht das letzte Mal dort gewesen sein!
Schließlich haben wir noch 2/3 der Wegstrecke nicht gesehen und die Jungs wollen auch unbedingt noch Staudämme bauen und weitere Pfade entdecken!

Liebe Grüße
s.

Kommentare:

INNENANSICHTEN hat gesagt…

Hallo liebe S.,
das war bestimmt ein toller Ausflug für die Jungs. Deine Fotos sind klasse geworden! Bei dem Raupenbild sieht man mal, was die Natur so hervorbringt.
Ich wünsche Dir eine gute Nacht.
GLG Uschi

Les Tissus Colbert hat gesagt…

Das hört sich toll an. Schade, dass wir soweit weg wohnen...
Ich habe IMMER das Gefühl: die guten Sachen gibt es NICHT bei uns!!!!
Das kann doch gar nicht sein, oder?
GGLG
Karin

Anki-Kreativ-Design hat gesagt…

Hallo,

Gut Ophoven kennen wir gut. Es ist ja nicht weit von uns und Lars hat da auch schon einmal Geburtstag gefeiert. Ein wirklich tolles mitmach Museum für Kinder.

LG Andrea

Blickwinkel hat gesagt…

Das sieht wirklich nach Abenteuer pur aus!
Und die Bilder sind wieder so toll!
Ich wünsche Euch auch einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße
Esther

Nelja hat gesagt…

Du hast echt mutige Jungs, barfuß auf dem Baumstamm oder überm Wasser drauf liegen ... den Blitz anfassen ...

Wir haben ja hier lange genug auf derartige Museen gewartet. Als die in Schweden schon Standard waren (und meine beiden socherart durch die Sommer dort gewöhnt), war hier noch Kindermuseumswüste und wir mussten uns immer selbst was ausdenken ... in den letzten zehn Jahren ist das zum Glück viel besser geworden. Wir nehmen jetzt auch hier gerne in solche Angebote wahr, nur sind unsere Kinder jetzt nicht mehr klein und wir freuen uns an und für die Fremdkinder.

Grüße! N.

PS: Sooo schön kann eine Raupe sein, bevor sie zum Schmetterling wird!

Seelenstuebchen hat gesagt…

Tolle Bilder...das Leben PUR!!
GGLG.Doris

Lacky hat gesagt…

Das Naturgut Ophoven ist wirklich ein schöner Ort um etwas mit Kindern zu erleben. Ich war mit unserer Tochter aber auch schon mit Jugendgruppen dort und es wahr immer ein Erlebnis.
LG IRis

Yvonne - Frl.Klein hat gesagt…

Das sieht toll aus! Ihr hattet sicher einen tollen Tag!
Viele liebe Grüße,
Yvonne

Mam hat gesagt…

Superschöne Bilder, besonders das mit der Raupe. Der Hammer.
Einen schönen Sonntag und liebe Grüße

Andrea

dunja hat gesagt…

ganz, ganz tolle bilderstrecke! du hast den ausflug sehr stimmungsvoll eingefangen! liebe grüße, dunja

kiki hat gesagt…

Tolle Fotos, liebe S., ich würde am liebsten gleich morgen mit Sohnemann losfahren, aber leider etwas weit! Nelja hat Recht, ich freue mich auch, dass es langsam auch hier bei uns immer mehr Museen zum Anfassen, schließlich kommt der Ausdruck " etwas begreifen" nicht von ungefehr!
Dein Makro ist übrigens der Hammer, ich glaub ich muss es mir jetzt auch mal gönnen! Es gibt Dinge, die können nicht warten!!! Ich hab noch ne Fragen wegen deines Logos: weißt du, ob man dass bei Fotoscape einspeicherrn kann, ich muss meins immer neu zusammensetzen, wenn es mehrteilig ist!
Ganz liebe Grüße, einen hoffentlich ruhigen und entspannten Sonntagabend und eine schöne Woche,
Kiki

Mila hat gesagt…

Na jetzt weiß ich warum ich von Dir nichts mehr höre. Wenn Ihr solche tollen Ausflüge unternehmt...!

LG Mila

Sylke hat gesagt…

Wundervoller Ausflug, den deine Bilder sehr schön eingefangen haben!

Liebe Grüße Sylke

schweizergarten hat gesagt…

Verdammt, ich könnt jedesmal fast jauchzen, wenn ich deine Bilder betrachte - die wunderbare Stimmung, das Gespür für Motive - einfach saugut! Lass uns ja nie mit einer Blogpause hängen, gell? *bettel*
LG Carmen