Mittwoch, 4. Februar 2009

Rosa, Blümchen, Lillifee ....

Welche Jungsmutter kennt das nicht.....

...... überall wo man hinkommt....wird man gefoltert...
gefoltert mit rosa, erstickt in Blümchen, überall verfolgt von Prinzessin Lillifee.
Kein Schritt/ kein Blick, ohne die Flut zu sehen, die es für Mädchen gibt, für Jungs aber nicht!

Ach wie gerne würde ich auch mal Klamotten nähen..... aber für Jungs?
Macht das wirklich Spaß? Wer hat denn da mal schöne Schnitte? Selbst bei Farbenmix ist die Auswahl für Jungs eher dürftig!
Stoffe... ??? Welche Stoffe soll man denn kombinieren wenn man was Schönes nähen will.
Ich weiß es nicht.... ???
Für Mädchen Blümchen- und Musterauswahl bis der Arzt kommt! Habt ihr z.B. mal einen schönen Cordstoff für Jungs gesehen???? Ich nicht, es sei denn man kauft einen ohne Muster!

Und wie oft denke ich, wann kommt mal ein tapferes Schneiderlein vom Himmel und präsentiert uns wunderschöne und coole Schnitte für Jungs, samt der dazu passenden Stoffauswahl!!

Ich bin total glücklich mit meinen Jungs, aber noch glücklicher wäre ich, könnte ich solche Schönheiten, wie die, die ihr in all euren schönen Blogs ständig zeigt und für eure Mädels genäht habt, auch meinen Herren anziehen! ;OI

Lg
s.

Kommentare:

Alexandra hat gesagt…

*Jeep* als Mutter von zwei Jungs...unterschreib´ich dies!!
Am schlimmsten es ist für Jungs im Grundschulalter....*seufz*
Aber vielleicht erbarmt sich ja jemand...*ich schiel mal zur Waschküche rüber* ;o)
Liebe Grüße
Alex

Sunday Roses hat gesagt…

...ich hab mich da ganz einfach über die Masse hinweggesetzt, was Jungs so anziehen. Zumindest als er noch ganz klein war. Habe ich Farben und Mustern geschwelgt, als sei er ein Mädchen, wenn ich heute die Bilder so ansehe, hätte man denken können, ich hätte lieber ein Mädchen gehabt. Stimmte aber ganz und gar nicht...klar, später im KIGA und Grundschule war ich dann auch etwas seriöser - lach - aber ich wollte schon immer weg von klassisch Blau/Beige/Braun...das ziehen sie beizeiten noch lange genug an. Kann deinen Unmut schon wirklich verstehen, für Mädchen ist es echt leichter, zum einen vom Stoff her, zum anderen auch von den Schnitten. Beschwer dich doch mal bei Farbenmix, die sind doch bestimmt offen für so was...
LG
Beate

Romantische Welt hat gesagt…

Guten Morgen,
ja, das kenne ich auch. Für mein Mädel, kein Problem. Da weiß ich gar nicht wo ich mit dem Nähen anfangen soll. Aber mein Großer, der hat immer das Nachsehen. Aber guck doch mal unter www.resew.de, die haben zumindest Unmengen von Schnittmustern. Ob was dabei ist, kann ich allerdings auch nicht sagen. Einen schönen Tag, eine erfolgreiche Suche und alles Liebe *Kerstin*

Lüttjepööks hat gesagt…

Tja, ich unterschreibe bei dir. Habe beides, und die große hat natürlich massig genähte Klamotten im Schrank. Luis bisher 2 Teile weil ich es eben auch total schwer finde. Vielleicht hat ja einer einen heißen tip wo es wirklich tolle Jungsstoffe gibt!!

LG Sandra

Melanie hat gesagt…

DANKE - Du hast mir aus der Seele gesprochen. Die gleichen Gedankengänge hatte ich letztens im Stoff-Laden! Macht nix, habe ich mir halt für mich rosa und Co. gegönnt. Bin ja auch ein Mädchen, wenn auch schon ein großes, und große Mädchen nähen dann eben Kleinigkeiten für's Zuhause ;o)

Liebe Grüße
Melanie

Mila hat gesagt…

Schmatz! Den hast Du Dir jetzt echt verdient! Mir geht es mit meinen beiden Jungs ganz genauso! Aber zumindestens mit einem coolen Jungen-Hosenschnitt könnte ich dienen...kennst ja meine Adresse!

LG Mila

Nina hat gesagt…

Oh da kann ich auch nicht weiter helfen aber...ich habe eine Tochter die fand aber rosa immer blöd und zöpfe noch viel mehr. Auf ihrer liste standen Fussball und Traningshosen das macht dann auch kein Spaß aber was soll man machen. Hoffe Du findest ein paar nette Schnitte für deine Jungs falls siehs dann auch anziehen das war dann nämlich das nächste Problem.lg nina

was eigenes hat gesagt…

Da gibt es nur eins: Du musst selbst coole Schnittmuster erstellen ;-)

ElaLou hat gesagt…

da kann ich ja leider nicht mitreden, ich kann ja nicht nähen. leider...aber ich finde auch der handel hat mehr für mädchen zu bieten,ich habe ja beides wie du weißt aber meine tochter ist ja in dem alter wo mama nichts mehr ohne ihr beisein kaufen darf.lg miri

Blumenkind hat gesagt…

Ja, das kenn ich auch ! Meine Tochter hat viiiiiiiiel mehr im Schrank als mein Sohn. Kleidung zu nähen traue ich mir nicht zu. Aber ich pimpe neuerdings alles mögliche. Da findet man auch was für Jungs, Aufnäher oder so.
Blumige Grüße, Tanja