Sonntag, 1. Februar 2009

Von Prinzen, Indianern und Cowboys !

Und während die rosa Krone noch auf ihre Prinzessin wartet, ist diese Krone auf Wunsch einer Prinzenmutter entstanden und wird nächsten Sonntag das Haupt eines kleinen, Pferde liebenden Geburtstagsprinzen schmücken!


Bei uns gibts dagegen derzeit leider keine Prinzen, auch wenn ich sie gerne herbeisehnen würde. Denn durch die Vorfreude auf die Karnevalstage und einem Großeinkauf in dieser ortsansässigen Filiale, laufen bei uns zu Hause seit gestern Cowboys und Indianer rum!
Und ich kann euch sagen...... die sind viiiiiiel lauter als es Prinzen sein könnten! ;O)

Liebe Grüße und euch einen schönen Wochenbeginn!
Lg
s.

Kommentare:

Meine Engel hat gesagt…

... ist die schön, genau wie die für die Prinzessin. Schade, dass meine Mädels dafür schon zu alt sind. Eine schöne Woche wünsche ich Dir, liebe Grüße, Heike

Romantische Welt hat gesagt…

Welch edle Krone, die ein würdiges Haupt zieren wird :-) Bei uns ist dieses Jahr wieder die Prinzessin der Faschingsrenner! Mein Großer hingegen lässt sich höchstens noch dazu herab zum Schulfasching sein Fußballtrikot anzuziehen. Viel Spaß noch im wilden Westen und eine schöne Woche. Alles Liebe *Kerstin*

Silvia *Little-White-Cottage* hat gesagt…

Das ist aber eine geniale Idee und wirklich super gelungen!!! Zum Geburtstag und zum Fasching. Da ist der Prinz bestimmt mächtig stolz auf seine Krone...

liebe Grüße
Silvia

Mila hat gesagt…

OHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Mehr muß ich wohl nicht sagen...oder? Doch? Na gut: Die Krone ist wunderschön geworden! Da wird sich der kleine Prinz aber ganz bestimmt sehr freuen!

Ich Faschingsmuffel muß übrigens ein Kostüm schneidern...*grr*

LG Mila

Mila hat gesagt…

Ich nochmal,ich habe Dich getagged...schau doch mal bei mir! Vielleicht hast Du ja Lust mitzumachen?

LG Mila

Lüttjepööks hat gesagt…

Wieder so ein tolles Krönchen. Die sehen so toll aus.
LG Sandra