Montag, 19. Oktober 2009

Der Nächste und wer folgt?

Abmahnung Nummer 5 ist eingegangen und der Postbote ist wahrscheinlich noch nicht fertig!


Ich drück euch die Daumen, dass bei euch keiner mit einem Einschreiben klingelt!

Das sind die bisher mir bekannten Betroffenen der Jack Wolfskin Abmahnung:

1. fliegenpilzle 911 Euro
2. dasaba 859 Euro
3. Lydismodesign 859 Euro
4. mimi 859 Euro
5. PetiteFleur 750 Euro

EDIT :
die Post war da
Neu dabei:

6. mein Feenland 755,80 Euro
7. innerland 603,70 Euro

Kommentare:

Sunday Roses hat gesagt…

...eigentlich bin ich jetzt auch froh, keinen Dawanda-Shop eröffnet zu haben. Eigentlich hätte ich von Dawanda mehr Rückrat erwartet. Es ist einfach eine Lächerlichkeit, was da gerade abgeht. Ich hoffe, die Betroffenen gehen gemeinsam dagegen an! Ich schätze mich in der glücklichen Lage, kein einziges Kleidungsstück oder sonstige Artikel dieser Firma in meinem Haus zu haben. Das wird auch so bleiben!
Liebe Grüße
Beate

Traumland hat gesagt…

Mir fehlen die Worte!!!!!!!!!!!!!
Anne

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Das alles ist echt unfassbar!
Wir haben von dem-Namen-den-man-besser-auch-nicht-mehr-nennt nichts im Haus und werden auch ganz bestimmt nichts davon kaufen!
Ich finde das so krass, weil ich mir vorstelle das diese Mädels nicht mal eben einen Tausender übrig haben.

Lg,Bianca

myriam hat gesagt…

Ich finde es auch unsäglich. Gott sei Dank hab ich nix von denen und werd wohl wie es jetzt aussieht auch nix kaufen. Ob die sich mit so einer Aktion nicht ein Eigentor schießen bleibt noch abzuwarten... ich kenen eine Menge Leute denen das gewaltig stinkt. LG Myriam

Mila hat gesagt…

Es ist wirklich der Hammer! Aber ob JW noch einen Rückzieher macht...?

LG Mila

kiki hat gesagt…

Ich kann auch nur den Kopf schütteln! Wo soll das denn enden???
LG,
Kiki

KyMaRaMi hat gesagt…

Der Wahnsinn schlechthin!
Bei mir kommen nun keine Klamotten mehr dieser Marke ins Haus!

LG Linda

Anonym hat gesagt…

Hallo,
leider habe ich nicht alle Beiträge darüber gelesen. Das Geld bekommt ja nicht JW sondern deren Anwälte. Die machen jetzt ein "richtiges Geschäft" mit dieser Schweinerei. Telefonisch können die Betroffenen bestimmt den Betrag beim Anwalt runterhandeln. Wenn das auch ignoriert werden würde, ist das einfach eine Frechheit. Bloß nicht deren vorgefertigte Unterlassungserklärung unterschreiben!!!

geknickte Grüße
Silvia (L.W.C)

Home - Romantik hat gesagt…

Es ist wirklich unfassbar, was sich dieser riesen Konzern einbildet. Lassen zum Teil Kinder in der Türkei ihre Waren herstellen und machen sich hier in D auch an die Schwächsten ran. Ihr Image ist bei mir auf jeden Fall ins bodenlose gesunken.
Ich sehe nur noch überall Pfoten. Auf den Stundeplänen meiner Kinder (Fa.BRUNNEN) und eben im Zeitschriftenladen waren sogar auf einer Zeitschrift Aufkleber im Pfotendesign. Wo soll das bitteschön hinführen....????

Danke dir für diese post.

LG Katja

Beate Knappe hat gesagt…

ach, ist das ärgerlich und die Anwälte haben mehr Zeit und Geld als die, dei bei DAWANDA einen Shop haben. Ärgerlich und ungerecht ist das.

Tausendschön hat gesagt…

pfui RECHTSstaat!!!!!
von♥silke

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Eigentlich unglaublich. Da hilft nur eins: Krallen zeigen und weiter sagen!
Grüße von
Mara Zeitspieler