Donnerstag, 17. Juni 2010

Das Highlight...

...kommt ja zumeist am Schluss!
So war es auch bei unserem Urlaub, denn auf dem Nachhauseweg machten wir einen Abstecher zu einem wunderschönen Häuschen im Wald, in dem ich schon einmal zu Besuch sein durfte und dabei in diesem süßen Bett im maritimen Kinderzimmer geschlafen habe.



Und auch wenn der Großzwerg zwischendurch mal meinte "Wie gut, dass wegen der FußballWM hier überall die Deutschlandfahnen hängen, ich hätte nicht geglaubt, dass wir uns noch im Lande befinden" so kamen wir nach der Durchfahrt einiger beschaulicher Dörfchen, dennoch recht schnell an!
Natürlich musste als erstes der neue Gemüsegarten bewundert werden, den man von Fotos ja schon allzugut kannte.


(Und ich bleibe dabei...ich fände das Häuschen gestrichen in Mint oder hell Blau sehr schön! )

Dann wurde der Grill angeschmissen, bzw. beinahe umgehauen, und Frau von Seelenwerk erwies sich als hervorragende Grillmasterin!
Aber der Würstchen und dem Fleisch nicht genug, wurden uns weitere kulinarische Schätzchen aufgetragen,


wie z.B. ihre selbstgemachte Kräuterbutter, leckere Salate und ein super leckeres Brot, dessen Rezept ihr euch gleich mal schnell bei ihr abholen solltet!



Die 5 Zwerge, die einem Haufen Streifenhörchen glichen  (nein wir hatten uns nicht abgesprochen) haben sich auf Anhieb wieder gut verstanden ...


ebenso die GroßZwerge, die wieder ruck zuck auf glorreiche Ideen kamen.
Zitat Herr MalinJo "Komm wir eröffnen jetzt auch einen Blog ..."Ich mag keine Karos.blogspot" !"
Darauf Herr Seelenwerk "Und meiner "Aber ich ertrag´ sie trotzdem.blogspot"! "
Tja....was soll man dazu noch sagen....? Jedenfalls zwängen sich wieder Zweifel auf, ob man Bloggermänner wirklich zusammenführen sollte? Die kommen doch nur auf dumme Ideen!
Kaum waren die Grillreste abgeräumt kam Herr Seelenwerk bereits mit dem nächsten Schmankerl um die Buchshecke, das auch nach Würstchen und Co. u.a. von Zwerg 3 gerne noch hinterhergeschoben wurde.


Da es im hohen Norden ja bekanntlich recht kühl zu geht und die Rheinländer ja angeblich nichts gewohnt sind, wurde uns ganz fürsorglich eingeheizt.


Zum guten Schluss gab es nochmal Schnittchen, damit auch ja nicht der Eindruck ensteht, man könnte im Hause Seelenwerk verhungern.
Es wurde viel gelacht, geschnackt und erzählt. Die Zwerge mussten am Ende entsandet und entdreckt werden, was ja bekanntlich auch in ihrem Sinne für einen tollen Tag spricht und kaum saßen wir im Auto wurde es auf der Rückbank unglaublich Stille!

Liebe Frau Seelenwerk und Anhang! 


Es war ein wunderschöner Tag bei euch und es bleibt am Ende nur ein Wunsch und eine Bitte übrig.
Nicht von mir, aber von Zwerg1:
Wenn wir das nächste Mal kommen, lasst die Einfahrt bitte für ihn ein wenig schmuddelig, damit er wirklich was zu kehren hat und wenn ihr uns bald besuchen kommt, dann denkt bitte daran eure Kehrmaschine mitzubringen!! ;O)))

Ganz liebe Grüße
s.

Kommentare:

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Ein wunderschöner Post!!Bloggen verbindet.
Die Foto´s vom herrlichen Essen sind toll und man möchte direkt zum Grillkohlesack greifen :)
Ganz klasse sind auch die "Streifenhörnchen"!

Herzliche Grüße,Bianca

Freudentanz hat gesagt…

Was für ein toller Blog ist das denn hier... und WARUM finde ich den erst heute ??! So schöne Fotos.. wow!
Und ein herzliches *Hallo* an Dich! Ich bin Angelina und ich komme jetzt öfter vorbei :o))

maren hat gesagt…

Also du bist wirklich einer Meisterin des Fotografierens. Wie man aus so Alltäglichen Dingen so viel herausholen kann- einfach wundervoll!

Emmas Living hat gesagt…

ohhh.... na das sieht nach einem gelungenen Abschluß aus!! Tolle Fotos, leckeres Essen mmmhhh... werde mir gleich mal das Rezept holen gehen!

Liebe Grüße
Melanie ♥

was eigenes {Bine} hat gesagt…

wie schööön! da wäre ich zu gern dabei gewesen ;-)
LG Bine

Mila hat gesagt…

Hach Du Liebe,
es war sooooo schön! Ich habe übrigens schon eine Idee entwickelt, wie wir Euch nach unserem Urlaub doch noch besuchen könnten...!

LG Mila

Kinkerlinchen hat gesagt…

Ohhh das hört sich nach einer Menge Spaß an! Toll!
Liebe Grüßle,
Nina

ScrapAndSew hat gesagt…

Dein Blog ist soooo toll! Ich schaue jetzt auch ganz oft hier rein! Vor allem bin ich von deinen Fotos fasziniert!!! Du hast eine wahre Meisterhand dafür! Ich liebe es auch zu fotografieren, bloß so toll wie du kriege ich das nicht hin ;)
Herzliche Grüße von
Esther

pepelinchen hat gesagt…

...liegt Frau Seelenwerk auch auf dem Weg nach Kiel....?
Also allein Du bist schuld, wenn wir nun auch alle zu ihr wollen *lach*
Ein Urlaub kann wohl kaum herrlicher enden.... Schön, dass Ihr so viel Spaß hattet!

Liebe Grüße
Petra