Sonntag, 6. Februar 2011

"So gesehen"...

...lautet das dieswöchige Thema bei der Köln Challenge.

Folgendes sollte in dem Bild wiederzufinden sein:

-Situationen die man gesehen hat und für aussergewöhnlich hält
- Orte/Plätze in Köln (oder woanders) die man so noch selten gesehen hat
- Bilder aus einem ganz anderen Blickwinkel als vielleicht erwartet
-Bilder mit erzwungener Perspektive
-u.v.a.m.
Halt Bilder die wir anderen so noch nie gesehen haben, in diesem Blickwinkel oder vor diesem Hintergrund..


Viel bin ich diese Woche leider nicht rumgekommen und außer dem Fieberthermometer, Hustensaft, Pöckchen,Cremes, und Arztpraxen habe ich auch nichts besonderes gesehen.Es boten sich also kaum Möglichkeiten Außergewöhnliches festzuhalten.
Doch auf einer kinderlosen Autofahrt ist mir dann doch noch dieses Foto vor die Linse gesprungen, dass wie ich finde ganz gut zum Thema passt, bzw. passen muss.
Denn da unsere ungesunden Viren scheinbar hartnäckig mit in die nächste Woche ziehen wollen, zudem auch noch ein Paar neue angeheurt haben, nehme ich lieber dieses Foto, bevor die Themenwoche schon wieder vorbei ist und mir kein besseres vor die Füße springt!



Mehr Foto zu dem Thema findet ihr hier.

Ganz liebe Grüße, einen schönen Restsonntag und euch einen guten Start in die neue Woche,

s.

Kommentare:

kiki hat gesagt…

Dass du bei deinem Programm überhaupt noch den Blick offen für so ein tolles Motiv hattest -klasse! Mir gefällt es richtig gut!
Liebe Grüße und gute Besserung,
kiki

Blickwinkel hat gesagt…

Du liebe, ich hatte gerade deinen Kommentar gelesen...und nein, den nehme ich dir ganz und gar nicht übel!-Ganz im Gegenteil!
Ich musste echt schmunzeln... so hatte ich´s noch gar nicht betrachtet, mit dem Bild! Dein kleiner hat ja auch wirklich recht!!!
Man vergisst so einiges wenn die eigenen Kinder schon größer sind!-Das ist mir erst vor ein paar Wochen aufgefallen, als die kleine Tochter einer Freundin von mir bei uns übernachtet hat...man muss wieder viel mehr auf einiges achten (was meinst du ... ich hätte nie gedacht wie oft mir doch das Sch-Wort raus rutscht an einem Tag!-Sie hat´s mir erst mal wieder abgewöhnt) ;-)
sag deinem aufgeregtem Zwerg bitte einen lieben Gruß, er hat da ganz recht... auf den Schienen darf man nicht laufen!-Aber auf diesen fährt so gut wie nie ein Zug- da ist das eine gaaaaaaanz große Ausnahme gewesen für den shoot! ;-)
Und hey, trauriges stand genug unter dem Post, es tut gut aufgeheitert zu werden!-Also danke dir und deinem aufmerksamem Zwerg!
:-)
Liebste Grüße
Esther

Nelja hat gesagt…

Super schönes Foto, egal ob es zur Challenge passt oder nicht.

Grüße! N.

Miss JennyPenny hat gesagt…

Ein tolles Foto! Und dir und deinen Liebe ganz viel gute Besserung!

LG von Jenny

Mit Liebe betrachtet hat gesagt…

Ein wirklich gelungenes Foto, eindrucksvoll und ausdrucksstark. Da bin ich ja richtig froh über deinen Blog gerade gestolpert zu sein. Ich glaube, hier schaue ich noch öfters vorbei. ;-)

Liebe Grüße
Sabine

Luiza hat gesagt…

SIEHT TOLL AUS!
Werde gleich im Forum einen Fototipp posten und einen Termin vorschlagen:-) *lohntsich*