Sonntag, 27. Februar 2011

Ohren lang, Lebenslang

Nicht nur aufgrund euer Mails und eurer Kommentare habe ich viel über das in meinem letzten Post thematisierte Problem nachgedacht.
Mein Fazit lautet: Ich blogge natürlich weiter!
Zudem wird es auch weiterhin bei mir keine Gesichter zu sehen geben.
Bildershow Präsentationen, die in meinem Postfach landen werden ab jetzt unter dem Gesichtspunkt des verletzten Urheberrechts betrachtet. Bislang hatte ich mir darüber ehrlich gesagt nie Gedanken gemacht.


Meine Bilder werden auch weiterhin beschriftet und wenn sich wirklich einer die Mühe machen sollte, die Schrift zu retuschieren, so würde derjenige sich wahrscheinlich auch von anderen Kopierschutzfunktionen nicht abhalten lassen. 
Sollte ich aber einen erwischen, so wird er von mir eigenhändig geteert und gefedert, an den Ohren gezogen und zu lebenslanger Putz- und Bügelhilfe verurteilt!

Also wenn das nicht abschreckend genug ist, dann weiß ich es auch nicht ! 


Und während mir noch so viele tolle Ideen und die ganzen unerledigten ToDo Listen in den Kopf schossen, die ich so einem erwischtem Returschierer und Bilddieb noch als Strafe aufbrummen könnte, trudelte auch schon die nächste Fotobildershow in meinem Postfach ein.
Diesmal mit 34 super schönen Nachtaufnahmen aus Köln.
Manch einer würde sich wohl auch da wundern, wenn er wüßte, dass sein Bild so die Runde macht.
 


Mit dem Ausblick auf süß gezuckerte Herzen wünsche ich euch einen schönen Restsonntag, einen guten Start in die neue Woche und dass eure Fotos eure bleiben!

Liebe Grüße
s.

Kommentare:

lealu hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Dahoam hat gesagt…

Also wenn ich mir das so recht überlege....
Ich würde gerne bei Dir Bügeln und Putzen... Kost und Logis sind doch dann frei... Oder???
Ich würde mich soooo wohl fühlen in Deinem tollen Zuhause!!!
GGGGLG, Deine Melissa

lealu hat gesagt…

Danke, dass du dieses Thema angesprochen hast.
Das hat mich als Neobloggerin auch zum Grübeln gebracht. Ein gesundes Mass an Vorsicht ist im Netz sicher nach wie vor angebracht.

Miss JennyPenny hat gesagt…

Ohje, auf den Gedanken, dass du aus diesem Grund das Bloggen sein lassen könntest, bin ich gar nicht gekommen. Jetzt bin ich richtig froh, dass du dich dagegen entschieden hast! *puh*

Finde deine Entscheidung toll, deine Strafe mehr als gerechtfertigt und deine Bilder wunderschön!

Liebe Grüße von Jenny

Susis gelbes Haus hat gesagt…

Gute Entscheidung ;O))
ich wäre sehr sehr traurig wenn ich deine Wahnsinnsbilder nicht mehr anschaun könnte..
Ach diese Tesastreifen lieb ich ja immer so.. deine Bilder sind echt wunder- wunderschön..
einen supi tollen Sonntagabend...
gggggglg Susi

Mila hat gesagt…

Boah, wat für geile Bilder! Ich erwarte SOFORT eine Anleitung...! :-)

LG Mila

♥ஜ♥littledots♥ஜ♥ hat gesagt…

Kölner *Nacht*aufnahmen gingen ja noch, im Gegensatz zu Kölner *Nackt*aufnahmen ;) ..

In diesem Sinne, die Ela

Gabriella hat gesagt…

Deine Bilder würden mir auch fehlen. Was sag ich... Dein ganzer Blog!
Bei meinen Bildern brauch ich keine Angst habe... Die braucht sicher keiner! ;o) hihihihi
Sende Dir ganz liebe Grüße!
Gabriella

Eliane Zimmermann hat gesagt…

vielleicht müsste mal jemand eine facebookseite (oder so ähnlich) aufmachen, wo alle fotosammlungen, die die runde machen, angesehen werden können. dazu noch alle gefälschten rückenmarksspendeaufrufe und ähnliches. ich finde es gut, dass du das thema ausführlich erläutert hast, viele-neubloggerinnen sind sich der problematik nicht bewusst. seit ich auf einem blog las, dass die autorin sich mal die suchkriterien, mit denen ihr blog gefunden wurde, anschaute und erschreckendes fand wie 'nackte kinder' und noch schlimmer (sie hatte, glaube ich, ihre süße tochter immer als modell für ihre wunderschönen nähsachen gezeigt), bin ich vorgewarnt. ich finde bei blogger diese suchliste nicht, aber auf meinem anderen wordpress-blog kann ich die suchbegriffe jeden tag ohne umstände anschauen. schön wenn wir weiterhin deine schönen fotos als inspiration haben dürfen! supersonnige rhododendronblühende grüße von der grünen insel, eliane

kiki hat gesagt…

Dein Post hat auch bei uns ein langes Gespräch angeregt, denn mein Mann ist ja auch viel im www unterwegs!
Ich hätte auch noch ein paar Vorschläge für Verstoße gegen das Urheberecht unserer Fotos :)
Liebe Grüße,
kiki

Anna hat gesagt…

Da hast du recht! Ich sehe das ganz genua so wie du! Und: ich LIEBE deine schönen Fotos!
Viele Anna-Grüße

House No. 43 hat gesagt…

Puh da bin ich aber erleichtert; das Du uns weiterhin mit Deinen genialen Bilder beglückst. GLG Sabrina

sanit hat gesagt…

guten morgen!

ich stimm dir da voll und ganz zu. deswegen gibst bei uns auch nur fotos ohne gesicht (eben weil auch verfälschte/ geschwärzte/ verpixelte) bildchen wieder hergestellt werden können. meine unterschrift drauf und gut. aber ich bezweifle dass meine bilder klauwürdig sind (im gegnsatz zu deinen tollen :))
ganz selten zeig ich grafiken, aber nicht ohne auf den ursprung zu verweisen!
ebenso stell ich ungern you t*be filmchen rein. seit dem mir 1mal ein video vom urhber gesperrt wurde bin ich da auch vorsichtig geworden :-((
ich war schon froh, dass ich keine bösen mails bekommen hab!

also für mich gilt: absolute sicherheit gibt es nicht und ich überlege mir bei allem was ich netz
hinterlasse, ob ich dass in zukunft auch noch vertreten könnte. man weiß ja nie ;)


liebe grüße und eine schöne woche
tina