Dienstag, 3. März 2009

..ab jetzt wirds besser!

Zwei ortansässige Augenärzte!

7:30h Muttern macht drei Kids ausgehfertig, bringt einen in den KiGa, fährt mit 2 Kids weiter, da frau ja schon früh zur Sprechstunde in einer der Praxen sein möchte.
Arzt Nummer 1: Hat zu !! Öffnet laut Schild an der Türe auch täglich erst um 10h.
Ok... es gibt ja noch einen...alle Mann zurück ins Auto zu Arzt Nummer 2.
Angekommen quetscht man sich samt Kinderwagen in einen kleinen Flur und einen 1/2 qm großen Aufzug, wird halb in der Türe eingeklemmt und fährt in die holden Räume.
Am Ziel sagt die Sprechstundenhilfe mit Kaffee in der Hand gelangweilt "Es tut mir leid, wir nehmen keine Patienten mehr an, wir sind voll!"
Muttern wagt einen Blick ins Wartezimmer..... Gähnende Leere und ein Rentnerpärchen!
Muttern versucht krampfhaft freundlich zu bleiben! Wohin jetzt ???
Sprechstunde: " Zum Notdienst, dafür gibt es den ja!"
Muttern bekommt langsam krampfartige Muskelzuckungen im Mundbereich..........Und wo ist der heute in unserem Kreis?
Tja...heute mal 25km weiter weg! Häääääää..... nicht wahr oder???
Das wars.... Muttern flippt aus! Beschimpft die Arzthelferinnen und quetscht sich wütend wieder in den Aufzug!
Ok..... dann halt lieber wieder in die Uni, denn da kennt man sich schließlich schon aus!
Dort angekommen....kein Parkplatz....Muttern kurvt dreimal um den Block und hält dann genau untern einem absoluten Halteverbotsschild! Egal.....
Auf auf zu Gebäude 34..... und wer sitzt da? .......eine Horde Menschen, die scheinbar auch abgewiesen wurden.
Und da wir mittlerweile nicht mehr früh dran sind,...... alle vor uns!
Prima!!!
Muttern mit zwei knatschigen Kindern zieht eine Nummer .......
wartet und wartet...., dann endlich wird man hereingerufen, dann wieder rausgeschickt, wieder mal reingerufen, wieder mal rausgeschickt und darf nachdem man einen neuen Termin bekommen hat, nach Stunden endlich nach Hause!

Und dann wünscht uns die nette Dame in der Bäckerei "Einen schönen Tag noch"
NOCH.... was heißt hier noch?
Ab jetzt kann er nur noch besser werden!

Und passend dazu scheint jetzt die Sonne. Was will man mehr!
Lg, s.

Kommentare:

kitana159 hat gesagt…

Sehr ärgerlich!Ich hätte auch geschimpft ;O)Lass dich nicht ärgern und genieße einfach ein paar Sonnenstrahlen.

Viele Grüße
JO

HEIDIS KLEINES PARADIES hat gesagt…

Liebe Malin Jo,

das Pech kam heute bei Dir ganz dicke. Soweit sind wir nun schon. Du hast so spannend geschrieben, ich sah vor meinen Augen direkt die ärgerliche Malin Jo und zwei quängelnde Kinder. Und jedesmal hiess es: es war wohl nix.
Ihr tut mir direkt leid. Wenigstens schein die Sonne. Macht Euch den restlichen Tag mal so richtig gemütlich, ihr habt es Euch verdient.

Liebe Grüsse

heidi

Nicole (nicolection) hat gesagt…

oh, ihr Armen
unser Gesundheitssystem krankt wirklich arg - leider
lass dich nicht aus der Ruhe bringen

GLG Nicole

Blumenkind hat gesagt…

Ohje, Du Arme, das ist ja kein schöner Tag gewesen. Hoffentlich kannst Du jetzt den Rest in Ruhe genießen!
Blumige Grüße, Tanja

pepelinchen hat gesagt…

Bei sowas könnte ich auch die Wut kriegen! Kinderfreundliches Deutschland!

Hoffentlich kannst Du heute nachmittag die Sonne genießen - als kleinen Ausgleich :-)

Vielen Dank für den Award. Ich habe mich sehr gefreut :-)

LG Petra

Romantische Welt hat gesagt…

Ach je! Solche Odysseen durch die Uniklinik kenne ich. Einmal im Jahr haben wir da so einen Marathon zu laufen. An dem Tag bin ich dann auch zu nichts anderem mehr zu gebrauchen! Ich hoffe, dass Du wenigstens einen erholsamen Abend hast und wünsche alles Liebe *Kerstin*