Sonntag, 10. Oktober 2010

Zapfenstreich am Nachmittag

Heute waren wir im Wald und haben Stöcke zum Anfeuern des Aztekenofens in unserem Garten gesammelt.
Die Lärchenzapfen an den ganzen Ästen fand ich allerdings viel zu schade um sie zu verfeuern, daher habe ich sie in der Sonne sitzend kurzerhand durchbohrt.
Blauäugig dachte ich allerdings zuerst, dass ich die Zapfen mit einer spitzen Nadel durchstechen könnte, doch da brach eher die Nadel ab, als dass die Dinger Löcher bekamen.
So musste der Dremel zum Einsatz kommen und mit seiner Hilfe und einer Zange zum festhalten der Zapfen denn schließlich wollte ich ja nur in die Zapfen und nicht in die Finger bohren,  ging es mit einigen Ausschusszapfen ganz gut.
Aufgereiht auf Draht hängen die Zapfen jetzt am Regal und läuten auch im Wohnzimmer die Herbstzeit ein.







Liebe Grüße
s.

Kommentare:

House No. 43 hat gesagt…

Das ist aber ein schöner Zapfenstreich ! Tolle Idee sie so aufzuhängen. Lg Sabrina

Dekoherz hat gesagt…

Da hatten wir ja heute ein ganz ähnliches Programm :o) Wir waren Kastanien sammeln, grüne Erlenzapferln und stachelige Maronen haben wir auch noch gefunden. Mal sehen, was draus wird ...

Deine Lärchenketten sehen superschön aus (hätte übrigens auch angenommen dass eine Nadel reicht)!

Liebe Grüßen und einen schönen Sonntagabend,
Melanie

Lilli und Lotta hat gesagt…

Das ist aber eine schöne Idee! Vor allem, da ich schon nicht weiß, wohin mit den ganzen gesammelten Dingern :-)

GGGLG Maike

Fina Gård hat gesagt…

Traumhafte Herbstdeko und wieder wundervolle Bilder von Dir.
Ich schaue immer gerne bei Dir vorbei...

Lb. Grüsse Tanja

Regina hat gesagt…

Tolle Idee mit der Zapfengirlande! Sieht toll aus am Regal.Die Fotos sind super schön.
Liebe Grüße,Regina.

~♥~Beerenkranz~♥~ hat gesagt…

Das sieht wunderschön aus, liebe S. - wer war heute bei dem Traumwetter nicht in der Natur und hat einen Herbstspaziergang gemacht... in solchen Momenten wünsch ich mir, Wochenenden würden noch einen Tag länger dauern ;-)

schweizergarten hat gesagt…

Eine super Idee, bei mir warten 4 Körbe voller Zapfen für eine weitere Verwendung! Allerdings lasse ich die vor dem Verarbeiten immer trocken und "aufgehen" . Sind deine getrocknet oder sind das kleinbleibende Zapfen?

LG Carmen

Rosa Rood hat gesagt…

Ganz bezaubernd sieht das aus mit der Zapfenkette..
Welch tolle Idee, ..wenn man Zapfen hat *seufz*..
Ich bräuchte mehr Wald in der Nähe;-)

Schöne Herbstwoche dir!
Groetjes,

Die Schaubude hat gesagt…

Lärchenzapfen suche ich hier bei uns in der Nähe vergebens. Keine Weit und Breit ...ich hatte in einer Zeitschrift einen zauberhaften Kranz gesehen, den ich nacharbeiten wollte, aber das wird wohl nichts ;) sehr schön deine Kette ..in Kombi als Regalverschönerung ;) lg Tanja

Elfchen hat gesagt…

Juhuuuuu liebe S. ;)

ich war schon soooooooooo lange nicht mehr bei Dir stöbern und jetzt bin ich volle Kanne hier kleben geblieben. So viele schöne Einträge und noch schönere Fotototos hast Du wieder für alle hier verewigt.
Es macht so eine Freude es sich bei Dir hier gemütlich zu machen.

Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen sonnigen Start in die neue Woche.
Viele liebe Grüße
Tanja

Polar Bear Creations hat gesagt…

Sehr huebsch und eine tolle Idee.
Ich hab hier zwar keine Lerchen, aber mir ist gerade eine andere Idee gekommen was ich bnutzen kann.
Liebe Gruesse aus Florida
Susanne

Meertje hat gesagt…

Wunderschön sieht es aus! Tolle Idee.
Liebe Grüße Miriam

angela hat gesagt…

Hallo, liebe S ...

ein wundervoll gelungener Zapfenstreich, und die Bilder davon sind die reinste Augenweide!!

Ich habe es mir mit den Zapfen etwas leichter gemacht - habe sie einfach mit der Klebepistole aneinander geklebt. Geht wunderbar!!

Einen schönen Wochenbeginn wünscht Dir -
mit lieben und herzigen Grüßen -
*Angela*

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Guten Morgen!
Das ist ja mal ne tolle Idee! Sieht super aus! Das werde ich mir mal für nächstes Jahr merken!!! Toll!

Gruß
Nicole

* Wiener Wohnsinn* hat gesagt…

Sehr sehr hübsch die Idee !!

Falls du Lust hast auf mehr bohren - ich wüsste bei mir auch einen geeigneten Platz , an dem ich die Bokerl aufhängen könnte ;)

lg melanie

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

Eine tolle Decoidee! Wir haben am Wochenende fleißig Kastanien gesammelt und geölt um sie haltbar zu machen. Es rieht so gut und schmeichelt die Hände, die man beim Durchbohren wieder demolieren kann.
Ich werde mal mit den kleine Zapfen deine Kette ausprobieren, hab ja schon die tolle Tipps zum auffädeln bekommen. Liebe Grüße, Éva

jane`s hat gesagt…

Mein Reden: Einen Dremel braucht frau gaaanz dringend!!!

GlG jane

Haus Nummer 13 hat gesagt…

Dein Regal und die dazugehörige Deko liebe ich!!!! GGLG von Tini

Kinkerlinchen hat gesagt…

Ohhhh das sieht sooooo toll aus! Wunderschöne Girlanden-Deko :-)
Lieebe Grüßle,
Nina

Die Rabenfrau hat gesagt…

Tolle Idee, diese Zapfenkette, und an diesem Regal kommt sie besonders schön zur Geltung! Ich glaube, wir müssen nächstes Wochenende in den Wald!
Grüßle
die Rabenfrau

Meine grüne Wiese hat gesagt…

Bin ganz neidisch, denn bisher konnte mir noch keiner nen Tipp geben, wo hier bei uns in der Gegend denn Lärchen zu finden sind :-(
Ich suche weiter!
Liebe Grüße
Melanie