Samstag, 3. Januar 2009

Ich lass den Frühling ins Haus!

Irgendwie habe ich keine Lust mehr auf diese Kälte!
Kennt ihr das?.... Man möchte gar nicht vor die Türe und wenn dann nur kurz. Blättert in den Gartenzeitungen des Vorjahres herum und wünscht sich die ersten Rosenknospen in den Garten!

So enstand dann auch heute morgen dieses Bild. Meine Jungs wollten unbedingt mit Wasserfarben malen. Und da ich bei diesem Malmaterial nicht die Küche verlassen kann, da sonst eben diese nach der Farbensession aussähe, wie ein Frühwerk von Jackson Pollock, habe ich seit langem mal wieder einen Stift nicht nur zum Einkaufszettel schreiben missbraucht, sondern selbst ein wenig mitgemalt.
Und wie es die Stimmung so wollte, kam ungeplant ein Frühlingsbild mit vielen Tulpen dabei raus.

Mensch.... ich bin voll aus der Übung.... bevor die Kids meinen Tag so vollgeproft haben, waren meine Zeichnungen auch schon mal besser. :O(
Hier könnt ihr übrigens mal versuchen, ob auch in euch ein verkappter Pollock steckt!

Damit die Frühlingsstimmung aber auch wirklich in unser Haus kommt, bin ich eben noch zum Blumenmarkt und habe diese hier bei uns einziehen lassen.


Männe wird begeistert sein, wenn er gleich Heim kommt, denn er kann den Geruch nicht ausstehen! ;O(

Und zum guten Schluss habe ich den Weihnachtsbaum abgeschmückt und nach draußen verbannt!

Liebe Grüße und
vielleicht tritt ja der Frühling auch langsam bei euch ein!
S.

Kommentare:

Romantische Welt hat gesagt…

Hallo,
so gut möchte ich auch mal Zeichnen können. Leider ist dieses Talent völlig an mir vorbei gegangen :-( Hyazinthen werde ich mir am Montag auch holen. So ein paar Frühlingsboten brauche ich jetzt auch! Ich wünsche Dir ein schönes, erholsames Wochenende und bis bald *Kerstin*

Lüttjepööks hat gesagt…

Ich bin sprachlos. Du kannst aber toll zeichnen. Das ist super klasse. Ich kann das überhaupt nicht!! Ich hoffe, du zeigst uns ab jetzt mehr davon!

LG Sandra

Melanie hat gesagt…

Frühling wohin man im Bloggerland auch kommt :o) Alle sind im Umschwung!

Ich weigere mich noch ein bisschen ...

Deine Zeichnung ist der Hammer! Wunderschön!

Liebe Grüße
Melanie

Hatteshuus hat gesagt…

Super Zeichnung!!!!!!! Wow!!!!Ich bin total schlecht darin...

Zum Thema Chips: T Ü C H T I G ! ! !

Wir lesen voneinander...

LG *Svenja*

pepelinchen hat gesagt…

Ich genieße gerade noch den Weihnachtsbaum und Du lockst schon mit Frühlingsboten :-)
Deine Zeichnung ist ja total toll! Sowas würde ich im Traum nicht zustande kriegen...sehr schön!

LG Petra

Cozy Cottage hat gesagt…

Wow, du bist ein richtiger Künstler, wenn ich so bloss zeichnen könnte! Beneidenswert.
Gisela

mila hat gesagt…

Das hast DUUUUUUU gezeichnet? Das ist der Hammer! Bin total begeistert! Und ich mußte grade total lachen, da auch mein Göga den Duft von Hyazinthen hasst wie die Pest!

Bin übrigens wieder im Lande und wünsche Dir noch ein frohes neues Jahr!

LG Mila

was eigenes hat gesagt…

Unser Bäumchen steht noch tapfer im Wohnzimmer. So richtig mag ich mich noch nicht trennen :-)
Du kannst ja wundervoll zeichnen!!!
Und, was hat die Waage heute morgen gesagt *g*?
LG, BINE

MalinJo hat gesagt…

Danke für die lieben Kommentare zu meiner Zeichnung! Aber so dolle find ich das Bild gar nicht!!! ;O(
War nur froh, überhaupt mal wieder was aufs Blatt zu kriegen!

Und @Lüttjepööks...Waaaannnnn soll ich das denn noch machen?? Ich will doch auch noch nähen, basteln, bloggen und überhaupt und mein Tag hält ab und zu nur 2 unregelmäßige Stunden Mittagsschlaf und 2 Abendstunden frei für sowas! ;O)

Lg,s.

Alexandra hat gesagt…

Dann geht es Dir so wie mir ....Morgen wird auch alles weihnachtliche verbannt, und Blumen rein. Ich will auch nicht mehr, ich bin nur noch am frieren, trotz richtiger Kleidung...*seufz*
Und ich will wieder in den Garten!!
Ich habe sogar schon heimlich Rosenkissen genäht...*dumdidum*
Du malst wunderschön!!
Lieben Gruß
Alex

sydney hat gesagt…

na hollaaaaaa
wie du kannst nicht malen?
es sieht doch fantstisch aus!!!!!
ich kann nicht halb so gut malen.
also!sei nicht so kritisch mit dir selber.*zwinker*

liebe guresse sydney

ElaLou hat gesagt…

Also ne, sowas kannste auch noch ?? Du bist ja ein naturtalent, nicht nur deine genähten Sachen sind der hammer, nein auch deine Zeichnungen !! Boah bin ich neidisch...
Da muß dein GöGa durch, meine Hyazienten sind schon aufgegangen und blühen in einem tollen rosa ton bei mir im Wohnzimmer.
Und der erste Tulpenstrauss steht auch schon im Flur. Sehne mich auch schon wieder nach dem Frühling, draussen auf der Terrasse sitzen und den Duft der Frühblüher genießen. Oh ja das wär es jetzt, aber wenn ich aus dem Fenster sehe, schnieselt es vor sich hin und es ist bitterkalt..
Lg m.

Filztraum hat gesagt…

Auch ich lechze nach Tulpen und eigentlich auch schon nach Rosen.
Meine Hyazinthen verbreiten seit gestern ihren Duft in der Küche und ich freue mich jedesmal, wenn ich sie mir ansehe.
Liebe Grüsse
Barbara