Dienstag, 6. Januar 2009

Morgens halb neun in Deutschland !!!!.........


......14 Grad Minus, blauer Himmel, die ersten Sonnenstrahlen und fast 15cm Schnee!

Drei Kinder, 3 Strumpfhosen, 3 Fleecepullover, 3 Hosen, 3 Skianzüge, 3 Schals, 3 Mützen, 6 Handschuhe, 6 Schuhe, 2 Kindergartentaschen.

Alles angezogen...... Fertig!! Puuuhhhh...

Aber..... Kind 3 muss wieder komplett raus aus den Plütten, denn zwischenzeitlich ist die Windel voll!

Ok... also nochmal anziehen! Fertig!!

"Nix da" sagt Zwerg 1…. „Ich muss noch schnell Pipi!“

Also auch diesen wieder auskleiden und ankleiden!

Selbst in die Klamotten gesprungen und mit 3 Kindern, einem Schlitten, einem Maxi Cosi bepackt zum Auto, denn Kind 2 macht heute einen Schlittenausflug mit seiner Gruppe.

Am Auto…… die Türen sind zugefroren!

Muttern zieht und zerrt, bis sich zwei Türen öffnen! Maxi Cosi am Lenkrad vorbei gewurschtelt auf den Beifahrersitz gehievt.

Und nix ist mit Schlitten in den Kofferraum! Oder doch....?

Über die Rückbank und die Kindersitze hinweg wird das Ding in den Kofferraum katapultiert.

Drei Kinder, 3 Autositze, 8 zugefrorene Scheiben. Muttern kratzt! Innen wie außen, denn die Frontscheibe hat es auch von innen erwischt! Schneegestöber im Innenraum! Ein Kind schreit weil es kalt auf ihn herabrieselt, 2 Kinder kreischen vor Freude. Bei Muttern, von Freude keine Spur!

Am Kindergarten angekommen 1 Auto, 3 Kinder, 3 zu öffnende Kindersitze, ein Maxi Cosi ein Schlitten. Muttern klettert durchs Auto! Irgendwie muss man den sperrigen Schlitten ja über die Rückbank wieder raus kriegen!

Und wieder …. 2 Mützen, 2 Schals, 2 Skianzüge, 4 Handschuhe, 4 Schuhe, 2 Fleecepullover! Alles was man so mühsam angezogen hat, will jetzt an die Kindergartengarderobe, die nicht genug Haken für so eine Klamottenflut hergibt!



Also ehrlich…… wenn Nerven was wiegen würden, so hätte ich heute morgen bestimmt 5 kg an Gewicht verloren!

;O)

Lg

s.


Edit:

Mensch Blogger spinnt.... ich kriegs einfach nicht hin die Schrift überall gleich groß in den Post zu kriegen! Das fehlte mir heut morgen noch! Grrrr..... ;O(

Kommentare:

Alexandra hat gesagt…

Ich kenne es!!! Da hilt nur Freundin auf einen Kaffee einladen, weil der geht es bestimmt genauso!! Und drüber lachen....!
Und Sahne-Windbeutel essen, dann hat man die 5kg Nerven wieder ganz schnell drauf ;o)...
Liebe Grüße
Alex

ElaLou hat gesagt…

Moin S., oh ja die anplürrerei kenne ich gut, nur bei mir sind es 2 Kinder und eins davon kann sich ja gottseidank alleine anplürren.
Also hoffe ich das heute das Päckchen bei dir eintrudelt und dich etwas aufmuntert.
Drück dich mal und schicke dir ein paar nerven von mir rüber, die ich um die Zeit noch habe..
Lg M.

Romantische Welt hat gesagt…

Hallo,
ich kann den Stress voll nachvollziehen, auch wenn ich aus diesem Stadium schon halb raus bin. Kind 1 kann das alles schon alleine und hat heute auch noch Schulferien. Kind 2 ist aber noch nicht wieder im Trott und es gab gestern und heute einiges Theater, bis wir, inzwischen völlig zu spät dran, los konnten... Und dann kam noch die Kratzerei am Auto. Gut, dass der Kiga "Gleitzeit" hat! Einen erholsamen Resttag wünscht Dir *Kerstin*

Lüttjepööks hat gesagt…

Haha, ich habe Tränen gelacht. Ich kann es mir bildlich vorstellen. Ich brauch morgens oft nur die Große anziehen, da der Kleine vom Papa betüddelt wird. Aber die Große braucht manchmal sooo lange , da sind in anderen Familien sicher 4 Kinder fertig!!
Nicht stressen lassen!
LG Sandra

mila hat gesagt…

KREISCH! Ich habe mich hier grade schlapp gelacht! DAS kenne ich! Und Du hast das so süß geschrieben. Dafür bekommst Du jetzt einen Knutscher...knutsch...! :-)

Und ich sehe grade Du hast so Fotos an den rechten Rand gestellt. Ich nehme an von den Kinderzimmern? Kannst Du mir verraten wo ihr diesen tollen weißen Schrank herhabt? GENAU so einen suchen wir wie verrückt!

LG Mila

Melanie hat gesagt…

Hahaha, ich lach mich schief!!! Das hast Du toll geschrieben!
Ich kann es richtig vor mir sehen!

Liebe Grüße und ein paar neue Nerven ;o)
Melanie

mamas kram hat gesagt…

Ich bin grad heute auf deinen tollen Blog gestossen. Schöne Bilder zeigst du da!
Ui,ui,ui, bei deinem heutigen Post werden bei mir Erinnerungen wach... Meine 3 sind aber nun aus dem Gröbsten raus und können sich zum grossen Teil schon alleine anziehen.
Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Doris

Hatteshuus hat gesagt…

Und da soll einer mal sagen wir hätten `nen easy (24 Std.)Job!

LG *Svenja*

MalinJo hat gesagt…

Der ganze Witz an der Sache..... das ging heute Nachmittag genauso weiter!
Wir waren Schlitten fahren... das reinste Desaster! Das wäre fast schon einen neuen Post wert, aber das erspare ich mir jetzt!;O)))
Lg
s.

pepelinchen hat gesagt…

Ich musste nun lachen, - auch wenn Dir zum Lachen bestimmt nicht zumute war. Und wiederum habe ich mich selbst gesehen (heute morgen) - nur zwei Kinder, 1 Schlitten, kein Auto. Und ich war genervt, dabei war das ja nur ein Bruchteil von Deinem Volumen. O.k. - morgen früh wird nur noch gelacht.

Und: viel schlimmer finde ich das zuhause ankommen. Dann verwandelt sich die Wohnung erst mal in ein schwimmendes Gewässer, das x-mal täglich weggewischt werden muss *grr*

LG Petra

Bianca hat gesagt…

na, das hört sich doch nach einem total langweiligen, ereignislosen tag an, gell?
nein, ganz im ernst, ich sitze vor dem rechner uns, so sorry, grinse mir einen!! du hast eine so erfrischende art das wieder zu geben :) :)
ich bewundere dich, ich wäre wahrscheinlich, nein, ganz sicher schon bei kind zwei, raus aus den plotten zum pipi machen, schreiend davon gelaufen!!

glg, bianca

Ich bin Svenja hat gesagt…

Hahaha...was hab ich gelacht...herrlich hast Du den morgendlichen "Terror" beschrieben, den ich hier morgens immer erlebe...habe nämlich auch drei...nur das Auto lassen wir weg...ansonsten stimmts...hihi...
Herrlich! ich werde Dich mal verlinken, wenn ich darf!
Deine Blumenwiese und die Krone sind ja der absolute Kracher!

Viele liebe Grüße, Svenja

was eigenes hat gesagt…

Herrlich! Kann mir alles wunderbar bildchlich vorstellen. Habe schon mit zweien genug. Bei mir stellt sich immer die Frage: erst mich anziehen und dann die Kinder, hat den Nachteil, dass ich dann nass geschwitzt bin... oder erst die Kinder? Hat den Nachteil, dass sie dann brüllen, weil ihnen heiss ist, bis Mama fertig ist, die sich dann wie eine Blöde beeilt und anschliessend auch nass geschwitzt ist!
Mir reicht das jetzt schon!!!

Fliegenpilzchen hat gesagt…

Da habe ich ja einen zauberhaften Blog entdeckt!!
Ich hoffe,Du hast Dich von deinem Chaos erholt;-)
Liebe Grüße
vom Fliegenpilzchen

Vera hat gesagt…

Ach,wie schön,so hab ich ja lange nicht mwhr gelacht,aber nicht aus Schadenfreude,smile.Hab´s mir nur gerade vorgestellt,was für ein Akt.Das hast du so "köstlich" beschrieben.
GGLG und starke Nerven(Tröst)
Vera

Alexandra hat gesagt…

....sorry ich meinte Dich gar nicht. Ohje heute ist auch wieder so ein Tag...*kopfschüttel*
Entschuldige!
Trotzdem liebe Grüße
Alex