Freitag, 25. September 2009

Geschmack von Apfelkuchen




300g Mehl
250g Zucker
200g Margarine oder Butter
5 säuerliche Äpfel
5 Eier
1 Zitrone
1 Päckchen Backpulver
Zimt
brauner Zucker
Mandelblättchen

Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden.
Eigelb und Eiweiß trennen. Margarine erwären.
Zucker und Eigelb schaumig rühren und langsam die Magarine und den Saft der Zitrone dazugeben. Mehl und Backpulver mischen, dazugeben und alles verrühren.
Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
Alles in eine gefettete Springform, Äpfel darauf verteilen und etwas andrücken.
Mit braunen Zucker, Zimt und Mandelblättchen bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 190-200° ca. 45-50min backen!
Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben!

Kaffee, Kakao oder Tee und Kuscheldecke dazu und gemütlich im Herbstsonnenlicht draußen genießen und genau das werden wir jetzt gleich machen!



Rezept hier gesehen und gleich nachgebacken. ;O)

Liebe Grüße
s.

EDIT: Der Kuchen war ratzfatz aufgeputzt! Sehr lecker! Das Rezept kann ich nur empfehlen!

Kommentare:

Mila hat gesagt…

Oh, wie lecker ist das denn? Da wäre ich doch gerne auf ein Stück vorbei gekommen!

Aber sag mal, ist der nicht furchtbar süß mit 250g Zucker? Ansonsten würde ich nämlich auch noch ein Apfelkuchen-Rezept suchen!

LG Mila

Gabi hat gesagt…

Ich kenn das Rezept - er schmeckt so herrlich wie er aussieht !!!
Tolle Fotos!
Ich habe auch ein Rezept im Post mit Kokosflocken und - milch.
LG Gabi

Malin Jo hat gesagt…

@Mila,

ich hab nur 200g reingeschüttet. Aber ich sag´s dir nachdem ich ihn probiert habe!
:O)

Lüttjepööks hat gesagt…

Da würde ich am liebsten sofort bei dir zum Kaffee vorbei kommen. Hier laufen Partyvorbereitungen für eine Pyjamaparty mit 7 Mädels!

LG sandra

das schneiderlein hat gesagt…

Mmmmm...
Würde ja am liebsten in den Bildschirm beißen :-)

Anna hat gesagt…

Oh lecker, das hört sich ja wirklich super an! Leider wurden mir gerde Weisheitszähne gezogen und ich kann gar nichts essen... nur külen ;-) Liebe Grüße, Anna

Barbara von Alpenschick und Filztraum hat gesagt…

Der sieht einfach lecker aus und das Tortenpapier und auch die Mandelplättchen machen echt was her. Bestimmt ist er jetzt schon weggeputzt.
Liebe Grüsse
Barbara

Jutta hat gesagt…

schmachter, ist das lecker.

glg jutta

Pilzchen und Pünktchen hat gesagt…

Der sieht ja oberlecker aus...war vorhin grad auf dem Obsthof und habe Äpfel gekauft!!
Danke für das Rezept.
LG, Imke

Rosenperle hat gesagt…

mmh, lecker. Rezept ist schon ausgedruckt. Danke und ein schönes Wochenende wünscht
Gabriele

Simone ... hat gesagt…

mmh...sieht ganz lecker aus.
Schön Dekoriert mit den Blumen und dem hochgebundenen Spitzenpapier...

glg simonr

Sandra *Jill* hat gesagt…

Mmhhhh sieht der gut aus, danke für das Rezept

Viele liebe Grüße
Sandra

Tinka hat gesagt…

Klingt super, den sollte ich mal backen, denn den, ich ich neulich gebacken hab, der liegt jetzt in der Biotonne...war nix, das Rezept (obwohls aus einer bekannten Wohnzeitschrift war!!)
Lg
Tinka

Lunikat hat gesagt…

Oh wie lecker ... den werde ich am Wochenende probieren. Wollte eh einen Apfelkuchen backen, da kommt mir ein neues Rezept willkommen.

Danke :-)

Liebe Grüße
Kerstin

Meine-rosarote-Seite hat gesagt…

Mmmmhh lecker! Da weiß ich doch, was ich am Sonntag für unseren Babybasar in der Kita backe. Danke!
& ein schönes Wochenende, Vanessa

kiki hat gesagt…

Der riecht ja bis hierher -mmhh!
Du hast ihn super in Szene gesetzt!
Ganz liebe Grüße,
kiki

chrissi hat gesagt…

Wie lecker sieht der denn aus. Mmmmm....da könnte ich jetzt so reinbeißen. Rezept habe ich schon abgespeichert. Herzlichen Dank dafür.
Liebe Grüße Chrissi

chrissi hat gesagt…

Wie lecker sieht der denn aus. Mmmmm....da könnte ich jetzt so reinbeißen. Rezept habe ich schon abgespeichert. Herzlichen Dank dafür.
Liebe Grüße Chrissi

Gundel hat gesagt…

Ich kann nur sagen ...nachgemacht und auch bei uns zum Kirchenkaffee war der Ratzeputz weggefuttert...ich liebe es ja wenn die Äpfel im Teig versinken und der geht auch wirklich ziemlich schnell zuzubereiten.
Die Deko hatte ich mir bei Dir abgeschaut und das war auch nochmal ein Augenschmaus.
Hab vielen Dank!
LG
die Gundel

angie1010 hat gesagt…

hi, habe am wochenende deinen apfelkuchen gebacken und muß sagen er ist genauso lecker wie er auf deinem bild aussieht.
auch deinen blog finde ich sehr schön.

lg angie