Dienstag, 7. September 2010

Eine Begegnung der dritten Art...

...oder habt ihr euch so etwas schon mal im Detail angesehen!
Diese Libelle hatte sich gestern ganz gemütlich auf der Stuhllehne unseres Gartenstuhls gesonnt und schaute mich ganz süß an. Dabei sah sie aus, als würde sie schmatzen und grinsen.
Irgendwie wirkte sie wie eine ganz süße Comicfigur. Schade, dass sie relativ schnell wieder weggeflogen ist, denn ich hätte das knuffige Ding gerne noch weiter beobachtet.





Das Buch habe ich übrigens schon bis zu Hälfte durch und einige Male musste ich schon laut lachen. Wenn ich es ausgelesen habe, werde ich euch mal ein paar Zitate rauspicken.

Liebe Grüße
s

Kommentare:

Angelina hat gesagt…

*SCHOCK* Hilfe... das schaut ja aus! Aber die Fotos sind sowas von genial!! Einfach nur *WOW*

GGLG Angelina

Die Schaubude hat gesagt…

genial...immer zur richtigen zeit am richtigen ort ...wahnsinn ;) kompliment...mit dem 60cm ?

Anna hat gesagt…

Mensch, das sind aber tolle Fotos! auc wenn sie schon fast etwas gruselig sind :-)
Lasse dir liebe Grüße hier, Anna

Pupe*s Fadenkreuz hat gesagt…

tolle bilder!

... und das buch brauuuuuch ich auch! hab`doch auch zwei milchzahnrambos hier! ;))

lg,
pupe

KÖLN FORMAT hat gesagt…

wah hammer!
da fühlt man sich ja direkt beobachtet. gabs da gerad kuchen bei euch??? ;o)
und jetzt sag nicht, du hattest genug zeit um deine kamera zu holen, das makro dranzuschrauben, alles einzurichten, scharf zu stellen und abzudrücken? boah.
ich will auch. aber hier. gibt. es. im. moment. keine. tiere. im. garten.
liebe grüße,
heike

Smila hat gesagt…

Ich bin begeistert! Was für geniale Bilder!!! Und sie sieht wirklich süß aus, wie mit dicker Sonnenbrille und Dreitagesbart. :-)))

Liebe Grüße, Smila

Drivtommer-Hus hat gesagt…

Bohhhh was für tolle Bilder:-))))
Ich bin immer wieder hin und weg von deinen Bildern:-)))
So klar und gestochen scharf!!!!
Ich wünsche dir einen schönen Tag...gglg Kiki

Malin Jo ♥ hat gesagt…

q Köln Format:

Das Makro war schon drauf, aber die Zeit reichte genau für das Holen der Kamera, Scharfstellen und vier Fotos!
Als ich das nächste Mal durchschaute war sie weg und schwirrte schon über mir.
Ich hoffe sie sucht den Sonnenplatz jetzt öfters auf!

LG
s.

Yvonne hat gesagt…

Ich staune, sind das tolle Bilder!!!
Nun werde ich die Libellen im Garten mit anderen Augen sehen. *lach*
Die hat wirlkich ein nettes Gesicht, nicht so wie die Heuschrecke letztens bei uns auf dem Balkon, die war unfreundlich. *brrr*
Liebe Grüße
Yvonne

LineKunterbunt hat gesagt…

Total genial - vor allem die Frontalaufnahme!!! Wie Du das so schnell hinbekommen hast, hat mich allerdings auch gewundert ;-)! Wer gerne fotografiert, hat sein Schätzchen halt immer dabei, bzw. schnell geholt!!!

Ganz liebe Grüße, Kerstin

Haus Nummer 13 - "This and That" Market hat gesagt…

Der Wahnsinn, Deine Libellenfotos. Da bekomme ich doch etwas "Angst" Insekten etc. sind nicht so mein Ding - aber Dein Foto ist genial. Sag mal darf ich Dich fragen mit welchem Objektiv Du diese Makroaufnahme so toll hinbekommen hast? LG von Tini

pepelinchen hat gesagt…

Wow - so genau hab ich sie mir auch noch nie angesehen *staun*

Das Buch kommt heute hoffentlich in meinem Briefkasten an - wenn ich nicht mehr zu finden bin in den nächsten Tagen, dann lese ich :-)

Liebe Grüße
Petra

Geschwisterherz hat gesagt…

...sehr tolle Aufnahmen.

Herzlichst...Katja

Sweet-Little-Roses hat gesagt…

Wow. Deine Kamera macht ja geniale Bilder. Damit kannst du mich ruhig noch öfters erfreuen. Ich mag sowas.

Liebe Grüße

Siva

Seelenschätze hat gesagt…

Wow, was Aufnahmen. Das spricht doch wieder dafür immer seinen Foto dabei zu haben um auch solche Momente festzuhalten.

Sehr faszinierend anzuschauen. Danke für die Fotos.

LG Edith

Blickwinkel hat gesagt…

Hammer Aufnahmen!!!!
Sie sieht wirklich aus als würde sie grinsen!

Einen ganz lieben Gruß
Esther

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

super Fotos hast du gemacht in der kurzen Zeit! Echt wahnsinn! Gruß, Éva

Mila hat gesagt…

Uaaaahhhhh, Hammer! Was für tolle Fotos!

LG Mila

PS: Wäre das nicht eine Inspiration für eine Stickdatei...?

Tina hat gesagt…

Wuaaahh!! Was für Wahnsinns-Fotos!
Welches Objektiv hast du drauf gehabt??

LG, Tina

Meine grüne Wiese hat gesagt…

Wow! Die Libellen bei uns hinterm Haus halten selten so lange still :-(
Super Aufnahme!
Liebe Grüße
Melanie

judith hat gesagt…

Super Bild. Ein Glück,dass du die Kamera greifbar hattest. Viele Grüße Judith

Frau Schatz hat gesagt…

UN-GLAUB-LICH!!! Die süßeste Libelle der Welt!!!

Dana Craft hat gesagt…

wow! welch wunderschöne bilder! und du musst ja echt geistesgegenwärtig gewesen sein oder bloggerin, die kamera griffbereit... da kam ja ein wunderschönes wesen bei dir zu besuch, ein bisschen neidisch bin ich ja schon :-) herzliche grüsse, daniela

Pünktchen hat gesagt…

UNGLAUBLICH! Fantastische Bilder! Und du hattest zufällig das Makro drauf oder wie konntest du zu SOOOOOO tollen Aufnahmen (Bild 2) kommen? Die Facettenaugen.... unfassbar! Toll.... *schwärm*

Nora

Malin Jo ♥ hat gesagt…

@ all und zu euren Fragen:

Fotografiert mit einem 60mm Makro

Die Kamera lag zum Glück samt Makro nur 4 Meter von dem besagten Gartenstuhl weg.
Ich wollte mich samt Buch gerade auf dem Stuhl niederlassen und sah sie dabei dort sitzen.

Das zweite Bild ist ein Ausschnitt aus dem 1.Foto in Originalgröße.

LG
s.

Polar Bear Creations hat gesagt…

Boah! Klasse Bilder! Super! :0)

schweizergarten hat gesagt…

Wahnsinn die Fotos!!!!!!

bergamasco hat gesagt…

wow!