Dienstag, 8. Dezember 2009

Schwarz Weiß Gebäck und weitere

Überall in den Blogs findet man sie....

... selbstgebackene Kekse,
... selbstgebackene Zimtsterne,
... selbstgebackene Schnecken
... gebackenen Christstollen
und vieles mehr!

Daher habe ich heute auch mal ein Rezept für euch:




Weihnachtskekse-Rezept

Man nehme:
1 paar Schuhe,
2 Beine
1 Fahrrad oder 1 Auto,
1 gut besuchten Supermarkt oder 1 Bäckerei,
1 Euro
Packe ihn in 1 Einkaufswagen
Schiebe dich durch 100 von Lebensmittelregalen
Bleibe an mind. 20 Weihnachtsaufstellern stehen
und wähle aus geschätzten 80 Keksvarianten so viele wie du willst
Lege sie in 1 Einkaufswagen
Gehe an Kasse 1,2,3,4,5,6,7,8, oder 9
Zahle deine ?? Euros
Fahre nach Hause
Lasse dir die Kekse gut schmecken
und sei dir sicher...

Du bist nicht die Einzige, die es bisher nicht geschafft hat Kekse zu backen!!!


So und jetzt esse ich ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, meine oberleckeren Kekse von hier weiter!

Liebe Grüße
s.

Kommentare:

Sille hat gesagt…

Danke für das Lächeln in meinem Gesicht und den Wiedererkennungswert Deiner Zeilen!

Hab's auch noch nicht geschafft - schäm ;-). Aber noch vor mit den Kids und Freunden - immerhin ;-).

Liebe Grüße Sille

Lüttjepööks hat gesagt…

Haha, süß! Ich bin auch noch nicht dazu gekommen. Und bei 8 Grad und Dauerregen ist mir auch nicht danach!

LG Sandra

Wiener Wohnsinn *Melanie* hat gesagt…

Hi!!

Also ich finde dein Rezept sehr lecker :))
Obwohl ich zu den "Selberkeksebacken" gehöre, gefällt mir dein Rezept auch sehr gut.

V.a. hast du mit deinem Post meinen Nachmittag ein wenig heiterer gestalten können , hihi :)

glg u viel Spaß beim Kekse backen äh.. vernaschen

melanie

Schmitt´s hat gesagt…

Tssss.... gekaufte Kekse.... wo gibt´s denn sowas?
Wo es doch hier wimmelt von perfekten Hausfrauen, die Fenster putzen, Betten beziehen, den Keller aufräumen und Plätzchen backen. Alles gleichzeitig natürlich!! ;))

Hach, ich für meinen Teil freue mich jedoch, dass es da noch jemanden gibt, dem einfach die Zeit fehlt. Dachte schon, ich sei die alleinigst Benachteiligte! (obwohl... zugegeben... ein paar selbstgebackene Kekse gibt es hier schon..!)

Deine gekauften sehen auch lecker aus - so what?!
Aber wo Du sie her hast..?! Der Link klappt nicht!

Liebe Grüße
Britta

Gabi hat gesagt…

... lach,
leider funktioniert der Link nicht, da ich jetzt nicht weiß woher man sie kriegt, mach ich mich über die her, die meine Mutter uns geschickt hat ;o)
LG Gabi

My little cottage hat gesagt…

Lach Mila, das kommt mir sooooooo bekannt vor. Aber nächste Woche, haben wir vieeeeeeel Zeit *husten* und dann wird gebacken.

GGLG Jutta

Neike hat gesagt…

hihi.....das hab ja sogar ich schon geschafft....ok, dafuer hatte ich erst zum 2ten Advent einen Kranz..... ;O)))

Musste meinen Mann auf die Leiter zwingen, um endlich einen Haken in die Decke zu bohren, weil ich kleiner Floh mit den ueber 3 Meter hohen Decken echt zu kurz bin!

lass es dir schmecken!!
Neike

Meine Engel hat gesagt…

Das Rezept habe ich heute morgen auch ausprobiert ... allerdings mit Zimtsternen ~ auch sehr zu empfehlen.

GLG Heike

was eigenes hat gesagt…

TOLLES Rezept!
DANKE!
Hätte ich nicht meine Küchenhilfe und das Kindermädchen, die zusammen mit den Kids Kekse backen und anschliessend die Sauerei in der Küche wieder wegmachen....dann würde ich auch welche kaufen!
LG Bine *grins*

Fräulein Pilzrausch hat gesagt…

Puh,

da bin ich beruhigt, obwohl wir einen guten Grund haben, keine Plätzchen backen zu können: H1N1 (grunz, grunz) und die dazugehörige Quarantäne...

Also, ich konnte ohne Probleme den Link gucken und bin total baff: Mühlheim-Kärlich?? Das isse nich wirklich weit weg von uns...
So klein ist die Welt!
Herzliche pilzige keksfreie Grüße
Fräulein Pilzrausch

Deko Flair hat gesagt…

Danke für das geniale Rezept; ich oute mich hiermit auch als Kekseeinkäuferin. Habe bisher nur meinem Sohn zuliebe einfache Ausstechplätzchen gebacken. GLG sabrina

Paulina hat gesagt…

:o)!So backe ich ehrlicherweise am liebsten Kekse und wäre meine große Prinzessin nicht so eine große Keks-back-Maus, dieses Haus hier hätte in diesem Jahr noch keine selbst gebackenen gesehen ;o).Einen wundervollen Restabend und viele, liebe Grüße, petra

Ann von ann-sichtssache.de hat gesagt…

Super ein ganz liebes Dankeschön für diese tollen Zeilen, ich habe es mir jetzt bestimmt schon 3x durchgelesen... es ist sooo toll und wutsch ist das schlechte "Ich-habe-immer-noch-keine-Kekse-gebacken" Gewissen weg ... denn mehr als "Zimt-Schnecken" sind es bei mir auch noch nicht geworden, bis vor kurzem hatte mich der Grinch ja noch fest in der Hand ;o))

GLG Ann

sweet-sendelbach-home hat gesagt…

Yuppidupidu,... ich schließe mich dem voll an! :-)
Ich werde es trotzdem versuchen zu backen, aber vielleicht klappt es erst im Sommer 2010 :-)))
LG Sabine

Neike hat gesagt…

nochmal ich...
stell dir vor....mein Mann bloggt mit mir, ich zeige ihm einfach mal ein paar schoene Seiten, Fotos ,posts usw

ich soll dir schreiben , dein post ist "mal ne coole Idee , sich vom Weihnachtsstress frei zu machen" Zitatende.....

;o)))))))

lille Hus ღ hat gesagt…

na du bist ja goldig.
bei uns haben am wochenende die mädels zimtsterne gebacken... leider waren sie so schnell weg das es nicht mal mehr für ein foto gereicht hat... :-/

liebe grüße annie

kiki hat gesagt…

Nobody is perfect!! Ich habe dafür noch so gut wie kein Weihnachtsgeschenk und schon gar nicht selbstgemacht! Meine Hyazinthen liegen jetzt auch erst seit ein paar Tagen im Wasser und so richtig viel tut sich auch nicht!Man soll bloß nach ein paar Tagen,wenn sich Wurzeln zeigen, weniger Wasser nehmen,damit die Zwiebeln nicht gammeln.Ich bin auch sehr gespannt,ob es was wird!
LG und lass dir die Kekse schmecken,
Kiki

Kullerbü hat gesagt…

Haha, vielen Dank für Deinen Mut zum Zugeben, auch noch keine Kekse gebacken zu haben... ich gehöre nämlich auch dazu. Bei uns bleibt da auch höchstens noch der 4. Advent... schaun wir mal... Eine "Leidensgenossin" - LG Ann

laualau hat gesagt…

*Lach* du solltest mal rezeptsammlung rausgeben :)
Ich wäre die erste (aber bestimmt nicht die letzte) die sie kaufen würde ;)
Lg laualau

creative 4 kids hat gesagt…

Das Rezept merke ich mir dann für nächstes Jahr! ;-)

liebe Grüße Melanie

Meine-rosarote-Seite hat gesagt…

Das klingt aber lecker! Mal schauen, ob es mir gelingt... Wir können es ja nun mal nicht ändern, dass die Weihnachtszeit einfach zu kurz ist!
Liebe Grüße & viel Spaß beim Kekse futtern,
Vanessa

Ich bin Svenja hat gesagt…

*lach*

Liebe Grüße, Svenja

Jaana hat gesagt…

*hihichel*
Du hast MICH aber auch gut erkannt.
Und das schleichende schlechte Gewissen weggejagt.
Danke dafür. Und für's Hihichel...