Montag, 22. Februar 2010

Erwischt!

Sie dachten wohl ich seh´sie nicht, aber ich habe sie erwischt!

Nur im Pullover und bewaffnet mit Rechen und Besen, habe ich bei Sonnenschein erstmals in diesem Jahr, ein wenig in unserem Gärtchen aufgeräumt und da waren sie.
Mitten auf unserem Rasen in leuchtendem grün und am Rande unserer Terrasse in leuchtenden rot waren sie zu finden.
Herr Marienkäfer und Frau Krokus!
In den Beeten stehen noch weitere Damen und Herren Frühlingsboten in den Startlöchern und die Rosen, der Kirschbaum und der Flieder zeigen erste Blattknospen!
Ich freu mich schon so, wenn es im Garten bald wieder grün und bunt aussieht!

Und falls ihr noch ein schönes Board zur Präsentation eurer Frühlingsblüher oder einen Rahmen für eure ersten Krokusbilder sucht, dann schaut doch mal hier!



Liebe Grüße
s.

P.s.: Zum Bloggertreffen: Es sind mittlerweile sehr viele Anmeldungen eingegangen. Soweit ich weiteres zum Ablauf sagen kann, werde ich an euch alle eine Sammelmail schicken!

Kommentare:

Fast alles weiß... hat gesagt…

Ja, ja, ja!!! Es geht los! Ich danke soooooo herzlich fur diesen Hoffnungsschimmer!!!
Liebe Grüße
Anna

Barbara von Alpenschick hat gesagt…

Toll, dass es auch bei dir Frühling wird. Seit letztem Sommer habe ich aber ein gespaltenes Gefühl gegenüber Marienkäfern. Wenn die zu tausenden auftreten sind sie echt unheimlich.
Liebe Grüsse
Barbara

Die kleine Gretel hat gesagt…

Ich hab grad einen Post mit dem gleichen Titel veröffentlicht ;-)))
Aber Krokusse hab ich noch nicht entdeckt!
Liebe Grüße, Jess

Lilli und Lotta hat gesagt…

Hach, was tut das gut, solch kleine fröhliche Lebewesen zu entdecken, nach diesem Winter :-)

GGLG Maike

Deko Flair hat gesagt…

Oh wie schön ! Bei uns ist noch vor lauter Schnee, Eis und Matsch noch kein grünes Fleckchen im Garten zu sehen. GLG Sabrina

Fabalino hat gesagt…

Hach, bei dir hat sich der Frühling versteckt. Ich hoffe, dass er sich auch hier bald zeigen wird.
(bei uns hat's heut geregnet)
lg Andrea

Hatteshuus hat gesagt…

Rasen?

Grün?

Was ist das nochmal?

Wie sieht das noch mal aus?

LG *Svenja*

kiki hat gesagt…

Heute hat es fast den ganzen Tag geregnet und wir haben uns darüber gefreut,denn endlich tauen die Schneemassen im Garten weg -langsam, aber stetig!Ich freue mich unsagbar doll auf den Frühling!
Liebe Grüße,
Kiki
P.S.: Gibt es denn schon einen festen Termin für das Bloggertreffen?

Feenraum hat gesagt…

Oh, bei uns liegt noch soviel Schnee:-(( I freu mich schon, wenns bei uns so ausschaut wie bei euch!!
Liebe Grüße
Silvia

Pfiffigste hat gesagt…

So, nun ist es wieder so weit.
Endlich schaffe ich es, zu Dir zu kommen.

Ohhh, da sind wieder unheimlich viele bezaubernde Fotos zu sehen.
Unübertrefflich.

Da frage ich mich, ob Du nicht manchmal einen Kulturschock erleidest, wenn Du Dich im Netz so umsiehst? Jedenfalls reichen meine Worte nicht mehr aus. Ich staune nur eine dicke Runde!

Hmmm, schön, wenn Dir die Eier gefallen.

Gibt es einen Onlinefotokurs?
Da melden wir uns an. Okay!

Schade, dass ich nicht zum Bloggerinnentreffen kommen kann.

Auch ich bin nur noch selten da. Bei ZS. Mir sind die Regeln auch zu eng. Frei ist was anderes.



Liebe Grüße.

Pfiffigste

Mam hat gesagt…

Hach, ich beneide Sie. Bei uns liegt immer noch Schnee.

Liebe Grüße, Andrea

Polly72 hat gesagt…

Und bei uns ist immer noch geschlossene (dicke) Schneedecke obwohl es jetzt auch endlich regnet und nicht mehr schneit.

Ich bin ja gespannt ob unsere Krokusse vor Pfingsten blühen!