Freitag, 26. Februar 2010

Nüsse und Schokolade.....


Wer auf diese Zutaten aus Figurgründen lieber verzichten möchte, der sollte besser nicht weiterlesen.
Denn in den Brownies, die 2/3 meiner Zwerge heute morgen gebacken haben, sind davon mehr, als jede gesunde Ernährung es erlauben würde.
Aber besser kann man kranke Mäuse einfach nicht bei Laune halten, als mit einer Backstunde bei der Nüsse und Schokolade mit im Spiel sind!

 



Und für die, die sich nicht vor Kalorienbomben scheuen, kommt hier das Rezept!

"Brownies mit weißer Schokolade"

125g Butter, zzgl. Butter zum Einfetten der Form
200g weiße Schokolade, grob gehackt
50g dunkle Schokolade
2 Eier
125g brauner Zucker 
125g Mehl
1 TL Backpulver
125g Walnüsse, grob gehackt
150g Naturjoghurt

Die Butter und die dunkle Schokolade im Wasserbad zerlassen, glatt rühren und etwas abkühlen lassen.
Eier und Zucker in einer weiteren Schüssel schaumig rühren. Die Butter-Schokomasse sorgfältig unterrühren. Mehl, Backpulver, Joghurt, Walnüsse und die weiße Schokolade unterheben. 
Eine Auflaufform einfetten, den Teig in die Form geben und glatt streichen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 30Minuten backen. Der Teig sollte in der Mitte noch etwas klebrig sein. Aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen.



Da diese Brownies bei uns heute zur Tea Time gegessen wurden, hoffe ich, dass ich auch mit diesem Bild hier teilnehmen darf!


Liebe Grüße und guten Appetit
s.

Kommentare:

* Wiener Wohnsinn* hat gesagt…

HALLO MEINE LIEBE S. !

Wunderbares rezept, wieder einmal superschöne Bilder !!!!
Muss ich mir notireen - und pfeife auf die kalorien :)
mled mich morgen bei dir... bin siet 4 tagen im dienst :(( noch keine zeit gehabt !!

lg mel

Sunday Roses hat gesagt…

...das nenn ich mal Frauenpower, mit kranken Zwergen auch noch backen! Die Bilder sind soooo schön und in den Kuchen würde ich am liebsten sofort....neee, lassen wir das mal lieber! Liebe S. ich wünsche dir ein glückliches Händchen für das Bloggertreffen....
Liebe Grüße
Beate

Kinkerlinchen hat gesagt…

Na das sieht doch superlecker aus, Kolorien hin oder her, es muss doch Spass machen *lach*
Liebe Grüßle,
Nina

das schneiderlein hat gesagt…

Wie genüsslich der kleine mal den Teig kostet :-)

kitschwelt hat gesagt…

dass sind ja richtig gute laune fotos.
einfach herrlich..

ganz liebe grüsse eve

Jasper hat gesagt…

...oh man ist das ein traum....
nicht nur dein kuchen sonder auch die bilder..schub da habe ich vom hinsehen ein kilo mehr drauf.
schönes wochenende claudia

Tinka hat gesagt…

Die sehen richtig lecker aus!! Meine Mäner lieben Walnüsse und Deinen beiden kranken Mäuse sehen ja auch recht fit aus?! Ich hoffe, sie sind auf dem Weg der Besserung!
LG
Tinka

Linachen hat gesagt…

Das Rezept muss ich probieren - ich liebe weiße Schokolade! Und die Bilder sind auch klasse!
Liebe Grüße vom Linachen

Seelenkeks hat gesagt…

So schöne Bilder von Eurer Backaktion und die Brownies sehen ja oberlecker aus. Hätte direkt Lust einen Brownie zu probieren. Trotz Kalorien, Fett ... musste ich das Rezept abspeichern.
Liebe Grüße und lasst es Euch schmecken, MONI

Barbara von Alpenschick hat gesagt…

Und nach dem Backen sind ja zum Glück alle Bakterien und Viren vernichtet. Ich kann die Brownies fast riechen.
Liebe Grüsse
Barbara

Susis gelbes Haus hat gesagt…

Ha ha ich hab doch weiter gelesen.... verdammt.... das hört sich ja sooooo lecker an!!!!
Super schöne Bilder und das sieht sooo lecker aus.. Viele liebe Grüße Susi

Fräulein Pilzrausch hat gesagt…

Superlecker, zum anbeißen sehen die aus

hm
muß ich wohl gleich mal nachbacken,
danke für das Rezept!

Liebe Grüße

Fräulein Pilzrausch

Deko Flair hat gesagt…

Oh wie lecker und so tolle Bilder. Die Butinette Stoffe kann man auch als Meterware; ich glaube ab 10 cm bestellen. Weiterhin Gute Besserung an Deine Mäuse! LG Sabrina

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Über die Figur nachdenken?? Ach watt, her mit den leckeren Dingern ;)

Lg,Bianca

Casa di Falcone hat gesagt…

hhhhmmmmm ... lecker!
Und so ein schönes Foto dazu ;))

Wir freuen uns über die Teilnahme!
Es muss ja nicht immer nur Torte sein ;))

Viele liebe Grüße, Anna

WohnSchwester hat gesagt…

Hallo,

Dein letztes Bild für den Fotowettbewerb ist wirklich superschön! Ich drück Dir die Daumen!

Liebe Grüße
WohnSchwester

chrissi hat gesagt…

Ich musste einfach weiterlesen. Auch wenn ich auf das Rezept vorläufig verzichten muss. Schon deine Bilder sind ein Genuss. Die kleinen Mäuschen sind mit Feuereifer dabei. Richtig süüüüüß. Da hätte ich etwas verpasst, wenn ich nicht weiter gescrollt hätte. Auch wenn ich jetzt großen Hunger habe.
Liebe Grüße, Chrissi

Flüge hat gesagt…

Mhm, das sieht köstlich aus! Ich liebe Schokolade :) Und deine Bilder erinnern mich an früher, als man selber noch Kind war und mit Mama gebacken hat. ;-)
Gruß, Sabine

mamas kram hat gesagt…

Herrliche Bilder von deinen kleinen Bäckern und traumhafte Fotos von den Brownies! Die Brownies sehen soo lecker aus!
Liebe Grüsse
Doris

Elfchen hat gesagt…

Hmmmmmmm, sehen die lecker aus! So schön saftig und in der Tat gehaltvoll ;o)
Habe übrigens das Bild von Dir gerahmt und ein Foto von in meinen heutigen Post gesetzt.
Konnte es an seinem eigentlichen Platz nicht fotografieren, da die Lichtverhältnisse in meiner Küche nicht so dolle sind und egal wie ich es geknipst habe alles total krisselig war.
Aber ich hoffe, man kann auch so seine Schönheit im Rahmen sehen :o)

Liebe Grüße
Tanja

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Hmmm, wie lecker! Du hast Deine Leckereien so toll fotografiert, dass man denkt, die Bilder sind gerade aus der letzten Wohnzeitschrift entsprungen. Toll!
Grüße von
Mara Zeitspieler

Annika hat gesagt…

Eines der schönsten Rezepte, die ich je gesehen habe! Allein die Bilder sind schon kleine Kunstwerke! Werde das Rezept gleich heute Abend einmal testen. Vielen dank!