Samstag, 27. Februar 2010

Frisches Lila

Ich kann mich einfach nicht daran satt sehen, daher müsst ihr jetzt auch nochmal hinschauen.


Während ich mit dem Fotoapparat neben den Krokussen saß, schob sich ein kleines Wölkchen vor die Sonne und schon klappten die Blütenblätter sich zusammen. Kaum war die Wolke weg, zeigten sie wieder ihr wunderschönes Inneres.


Und da die Sonne so schön schien, haben wir sogar erstmals dieses Jahr gemütlich unseren Tee draußen trinken können.

Und wie sieht es bei euch aus? Immer noch Schnee und Eis oder zeigt er sich auch bei euch....der Frühling?

Liebe Grüße
s.

Kommentare:

Miss JennyPenny hat gesagt…

Unglaublich...so schöne Bilder! Ohja, das ist doch schon mal ein guter Anfang :o)

Liebe Grüße von Jenny

pepelinchen hat gesagt…

Oh ja - es geht eindeutig in Richtung Frühling!

Und während Du Deinem Krokus beim Öffnen zugesehen hast, haben wir in Oberhausen in Erinnerungen an das letzte Bloggertreffen geschwelgt und gleichzeitig die Vorfreude auf's kommende weiter keimen lassen! Deine Pläne dazu sind wieder super und die Zeit kann nicht schnell genug vorbeigehen!

Liebe Grüße
Petra

Mila hat gesagt…

Boah, bei euch blühen schon die Krokusse? Hier schmilzt immer noch der letzte Schnee so vor sich hin und es ist grau in grau.

Ich glaube ich muss doch noch mal über einen Umzug nachdenken...! :-)

LG Mila

Fräulein Pilzrausch hat gesagt…

Gestern war er auch bei uns:
Der Frühling!
Kurz streckte er seine schon ganz warmen Fingerchen aus, wir hatten ganz dünne Jacken an, und haben einen wunderherrlichen Spaziergang mit Hunden und Zwergen gemacht!
Leider ist es heute sehr trüb und regnerisch und ich habe gehört (oh graus) dass es nochmal richtig kalt werden soll *bibber*
Ich hoffe es ja nicht, aber bis der Frühling richtig da ist, werd ich mich an deinen wie immer tollen Fotos erfreuen!
Einen schönen Sonntag wünscht
Fräulein Pilzrausch

Tina hat gesagt…

FRÜHLING!!

ich will mehr davon!!

Z.Zt. scheint bei uns auch die Sonne, aber gleich soll es wieder regnen :-(

LG, Tina

Teufelchen hat gesagt…

Sehen kann man bei uns den Frühling noch nicht, aber ich kann ihn hören... die vielen Vögelchen, die so schön zwitschern, herrlich...

einen schönen Sonntag
Teufelchen

Anna hat gesagt…

Vom Frühling sind wir noch ein ganzes Stück entfernt... immerhin zwitschern die Vögel und die Sonne zeigt sich ab und zu! An einem Tee im Garten ist leider noch nicht zu denken und auch schneeglöckchen und Krokusse habe ich noch nicht gesehen... ich warte gespannt und wünsche dir einen tollen Sonntag! Anna

Linachen hat gesagt…

Wir haben gestern bei dem schönen Wetter den Garten etwas aufgeräumt und waren dann eine große Runde spazieren. Ich bin auch im lila-Fieber. Hab mir lila Kissenhüllen und Blumenübertöpfe gekauft. Schöne Fotos hast du da gemacht!
Liebe Grüße! Linachen

Ladyhawke hat gesagt…

Schnee und Eis gibt's hier nur noch in dreckiger Haufenform. Frühjahrsblüher sind allerdings leider auch noch nicht zu sehen. Ich kann es gar nicht abwarten...

Scottish Home hat gesagt…

Bei uns im Norden spürt man auch einen Hauch von Frühling aber Frühlingsblumen sieht man nur wenn man sie vor die Tür stellt.

LG Angela

angela hat gesagt…

Hallo ...

wunderschöne Bilder!!! Und ich könnte direkt ein bisschen neidisch werden, denn bei uns ist von Frühling leider noch gar nichts zu spüren.
Immer nur Regen!!! ... :((
Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf!!!

Liebe und herzliche Grüße und einen zauberhaften Sonntag!
*Angela*

Feenraum hat gesagt…

Ja, ja, gestern wars schon richtig Frühling. Die Sonne war den ganzen Tag zu Gast.Allerdings liegt noch zu viel Schnee rum, man kann im Garten noch nix machen, aber es wird..
Liebe Grüße
Silvia

Deko Flair hat gesagt…

Hinreißend ! Ich freue mich auch schon auf die Krokuswiese bei uns um die Ecke, da blühen dann tausende diese Exemplare. Gestern hatten wir einen Hauch von Frühling, nachmittags dann Regen und der dauert noch an. GLG Sabrina

Mam hat gesagt…

Heute eher wenig frühlingshaft, aber gestern in Ansätzen. Schneereste sind an schattigen Stellen aber durchaus noch vorhanden. Aber es wird...

Liebe Grüße, Andrea