Dienstag, 30. Dezember 2008

Blogpause hieß nicht Ruhepause ...

.... daher habe ich heute einiges für euch!

Denn meine Blogpause war nicht etwa zur Erholung, sondern zur Nutzung jeglicher Restzeit für Vorbereitungen zum Weihnachtsfest und den folgendenden Partys gedacht.
Und somit schmeiße ich euch heute mal zu mit Fotos, denn ich habe einiges nachzuholen! ;O)

Nach einem gemütlichen Heiligabend mit festlich, bzw. pilzlich gedecktem Tischwurde der 1. Weihnachtstag ganz ruhig mit dem Ausprobieren der neuen Spielsachen verbracht.

Am zweiten Weihnachtstag machten wir bei strahlendem Sonnenschein und klirrender Kälte einen Ausflug hier hin:

Mehr dazu schreibe ich euch aber später, denn ich möchte euch diesen NRW Ausflugstipp gerne ein wenig schmackhaft machen. Sicher werden aber einige diesen Tipp schon längst kennen!

Am Tag nach Weihnachten, dem Tag, an dem die meisten von euch sicher glücklich die Füße hochlegen konnten, hatten wir das Haus proppevoll mit Gästen zum 3. Geburtstag meines Zwergis!

Im Hintergrund das Adventsgesteck und im Vordergrund der Geburtstagskranz!
Tja.... so schnell kann Weihnachten vorbei sein! ;O)
(...was hat den der König da für ein Fädchen am Pelz hängen ??? Komisch, das ist mir zuvor gar nicht aufgefallen!)


Daher wurde zuvor noch "schnell" eine Krone, mit per Klettverschluss austauschbarer Zahl gezaubert.
(...die Markierungsstriche an den Zacken sind übrigens Dank der Erfindung des Zauberstiftes später verblichen!)
(Stickdatei: Affenbande von Paulapü)

Dazu kamen noch kleine, weniger spektakuläre Küchlein......und es wurde extra für diesen Tag ein Wahnsinnskuchen gebacken!

Diesen Traktor Kuchen würde ich doch zu gerne mir zuschreiben, aber leider muss ich gestehen, dass dies nicht mein Werk, sondern das meiner Mum war! Denn da unser Zwergi einen Trettraktor zum Geburtstag bekommen hat, brauchte er ja auch einen entsprechenden Kuchen! Das zumindest meinte meine Mutter und kam mit diesem Wahnsinnsteil im Gepäck bei uns an.
Nochmal einen ganz, ganz dicken Knutscher für dich und für diesen riesigen Superkuchen.

Nach dieser Feier ging es dann aber gleich weiter mit den nächsten Vorbereitungen, denn am 30.Dez. sollte ja auch noch Zwergis Kinderparty stattfinden.
Und was braucht man nun mal für eine Zwergenparty mit den 7 Zwergen? Natürlich die entsprechende Kopfbedeckung passend zum Design der Einladungen!
Deswegen wurde die wenige folgende Freizeit auch genau damit gefüllt und


so änderte ich kurzerhand den Greta Schnitt von hier, in einen Zwergenschnitt und verewigte ihren Zwergenbutton gleich 7mal darauf.

Und heute fand eben diese Party statt!
Heute morgen wurden dann noch schnell 7 wunderschöne rot-weiß gepunktete, mit Gas gefüllte Ballons geholt und an die Stühle in der Küche gebunden....
sowie bunt, zwergisch und feierlich der Tisch gedeckt, damit 7 Zwerge












und ein überglücklicher Geburtstagzwerg

daran Platz nehmen konnten, um sich herrlich beim Schokoladenfondue einzusauen!;O)


Und was kommt jetzt......???.....

Ein hoffentlich guter Rutsch und vor allem ruhiger Rutsch ins neue Jahr, um die notwendigen Kräfte für eben dieses zu sammeln!

Und genau das wünsche ich auch euch und hoffe, dass ihr alle gut, gesund und glücklich ins neue Jahr eintreten könnt!

Bis nächstes Jahr!!!
Ganz liebe Grüße
s.

Kommentare:

Lüttjepööks hat gesagt…

Wow, du hattest echt einiges zu tun. Sieht nach einer tollen Party aus. Der Kuchen ist ja wahnsinn! So was kann ich überhaupt nicht.
Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!
LG Sandra

ElaLou hat gesagt…

Mensch S. das muß ja ne starke Zwergenparty gewesen sein und der Traktor Kuchen bekommt ein dickes Lob (geht natürlich an deine Mum )mein Sohn hätte sich da auch riesig gefreut, er liebt ja alles was mit Traktoren zutun hat..Die Krone ist ja auch der Hit und die süßen Zwergenmützen sehen auch zuckersüß aus.Schade das wir nicht dabei waren...Dein Weihnachtstisch sah auch schön aus. Wir hören voneinander und ich wünsche Dir und Deinen Lieben auf diesem Wege trotzdem nocheinmal Einen Guten Rutsch. Drück Dich lg m.

Nadine von herz-allerliebst.de hat gesagt…

So ein schönes Fest und so eine tolle Vorbereitung. Ich bin ganz hingerissen von den vielen wunderbaren Sachen.

Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute für das neue Jahr.

Liebe Grüße, Nadine
herz-allerliebst.de

Tausendschön hat gesagt…

oooooooh...ich liebe diese bilder...wunderwunderschön und so herrlich inspirierend ;-)
...ich wünsch dir und einen lieben ein glitzerbuntes, gesundes und always happy 2009!!!
bleib wie du bist!
herzensgrüsse, silke

Melanie hat gesagt…

Ach sind das schöne Geburtstagsbilder, die strahlen richtig viel Freude aus!
Und zum Thema Kuchen: "Mama, des müss'ma auch mal probieren" :o)

Ich wünsche Dir und Deiner Familie alles Liebe und Gute für 2009!

Liebe Grüße
Melanie

Biene hat gesagt…

Oh, was für tolle Geburtstagsbilder!
Ganz ganz goldig!

Ich wünsche dir eine schöne ruhige Zeit, einen guten Rutsch und für 2009 Gesundheit und Zufriedenheit!

Grüßle, Biene

Hasenwerkstatt hat gesagt…

.....hui,...welche süße Impressionen von einer sicherlich tollen Zwergenparty mit strahlenden Kinderaugen,....da möchte man doch noch einmal Kind sein!

...und der Traktor-Kuchen,...ein Prachtstück,...Chapeau an die Bäckerin!

...ein wunderschönes neues Jahr und einen zwergigen Super Rutsch!

Alles Liebe aus der Hasenwerkstatt!

pepelinchen hat gesagt…

Wow - das sieht nach einer tollen Zwergenparty aus und die Idee allein ist herzallerliebst! Gibt es für diesen tollen Traktorkuchen eigentlich irgendwo eine Art Anleitung? Das wäre auch für meinen Kleinen der Hit :-)

Wünsche Dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr! Und vielleicht kannst Du ja nun ein wenig die Füße hochlegen, - verdient hast Du es Dir allemal!

LG Petra

was eigenes hat gesagt…

Ich bin SPRACHLOS!!!!! Was für eine wunderschöne Deko, für tolle Zergenmützen, für ein genialer Kuchen ...und auf den Ausflugtipp bin ich gespannt. Das Bild sagt mir zumindest noch nichts.
Ich wünsche Dir einen GUTEN Rutsch ins neue Jahr und dass Du danach vielleicht doch mal die Zeit zum Füsse hochlegen findest!
GLG, Bine

was eigenes hat gesagt…

PS. die Krone...also die ist genial und wo hast Du die Luftballons her? *auchhabenwill*!

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Wow! Der Straktorkuchen ist ja der Renner! Eine Freundin von mir ist Landwirtin. Das wäre auch was für ihren nächsten Geburtstag... hihi...!
Geniale Idee.
Einen schönen Gruß und einen guten Rutsch!
Mara Zeitspieler

MalinJo hat gesagt…

@pepelinchen:
Eine Anleitung für diesen Kuchen hatte meine Mum nicht. Ist einfach ein trockener Kuchen, den sie mit Marmelade beschmiert und so geschnitten umd aufeinandergeklebt hat um die Form zu erhalten.

Aber wer gute Ideen zu Motto Kuchen sucht, der kann mal hier reinschauen! Da gibts ganz tolle Kuchenfotos: http://www.coolest-birthday-cakes.com/

MalinJo hat gesagt…

@ was eigenes:
die Ballons sind von hier :
http://www.balloni.de/ und gehören seit 2 Jahren zur Grundausstattung jeder unserer Kindergeburtstagsfeiern!;O)
Es gibt eine wahnsinns Auswahl an Ballons aber mir gefallen die einfachen mit den Punkten immer noch am besten!
Lg
s.

Filztraum hat gesagt…

Du bist ja super gut. Geniesse diese Zeit mit deinen Kindern. Solche Feste sind einfach unvergesslich.
Liebe Grüsse
Barbara

Nicole hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
jayjay75 hat gesagt…

wow bin ganz beeindruckt, da mein kleiner bald geburtstag hat möchte ich eine zwergenparty veranstalten und war im internet etwas am stöbern als ich auf deinen blog gestossen bin. die zwergenmütze find i absolut toll, leider finde ich auf deinem link das schnittmuster nicht, kannst du mir das nochmals angeben? was hast du für ein material verwendet? merci und liebi Grüess us Bärn (Schweiz) jasmin