Montag, 22. Dezember 2008

Nummer 22, Rosalie und letzte Vorbereitungen

Eben war ich doch noch mal schnell bei Ikea.
D.h. ..... was man so "schnell" nennen kann, wenn die halbe Bevölkerung NRW´s ebenfalls mal "schnell" zu Ikea will und mit ihren vollen Säcken die Kassen bevölkern.

Eigentlich wollte ich mich ein zweites Mal auf Rosalie stürzen. Für mich und für sie ! Aber es gab nix mehr! Noch nicht mal mehr die Bettwäsche. *Mmmmpf
Aber auch wenn es kein Rosalie mehr gab, bin ich mein Geld trotzdem gut losgeworden, denn schließlich verkaufen die ja nur Sachen, die man unbedingt noch braucht, noch nie hatte oder nirgends im Schrank findet!;O)

Und gleich werden wir endlich unseren Weihnachtsbaum kaufen gehen. Diesmal suche ich mir den Baum aber selber aus, denn da ich die letzten beiden Male immer was an GöGatten´s Auswahl zu mäkeln hatte ;O) , darf ich diesmal selber fahren!

Zur Unterstützung nehme ich meine beiden Großen mit und hoffe, dass wir zusammen einen schönen Baum finden werden. Danach werden wir gemeinsam den Baum schmücken.
Glaskugeln nach oben, Stoffherzen nach unten! Wie man halt so einen Weihnachtsbaum Krabbelkindersicher schmückt!*grins

Jetzt schmeiße ich noch schnell mit einer Türe und verabschiede mich bis morgen.


Liebe Grüße,
s.

Kommentare:

Lüttjepööks hat gesagt…

Ich danke dir für deinen Einsatz. Es soll nicht sein!!

LG Sandra

mila hat gesagt…

Wie? Kein Rosalie mehr? Wenn Du im neuen Jahr noch welchen brauchst, kann ich gerne mal bei uns schauen.

Ich werde mich jetzt auf die Trüffel stürzen.

LG Mila

Cozy Cottage hat gesagt…

Von einer stillen Leserin: ich wünsch dir ein tolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch, deiner Familie natürlich auch. Freue mich auf weitere Beiträge im nächsten Jahr. Und: Rosali kommt sicher bald wieder...
GLG
Gisela