Samstag, 8. August 2009

Barfuß und Co....

Heute Nachmittag haben wir einen Ausflug u.a. zu einem Barfußpfad gemacht...



und danach ist mit das hier vor die Linse gekommen.


Na...wer weiß was das sein könnte? ;O)


Liebe Grüße
s.

Kommentare:

andrella hat gesagt…

....mHmmm wir hören jetzt mal das Rätzelraten zum letzten Bild auf und ich schreibe dir nur das ich das Kissen traumschön finde!
Lieben Gruß, andrella

Tanja's living hat gesagt…

Das Kissen ist toll!!

Liebe Grüße
Tanja

Kirsch-Jule hat gesagt…

Ich glaube das ist ein Schnabel von einer Ganz oder einer Ente....Glaub ich zumindest ;)

Barbara von Alpenschick und Filztraum hat gesagt…

Leider habe ich keine Ahnung, was du da zeigtst, aber an den beiden Stickdateien studiere ich auch schon lange herum.
Tolle Kissen.
Liebe Grüsse
Barbara

Home Romantik hat gesagt…

Hallo liebe S.

das Kissen ist absolut genial geworden. SUPI!
Das Fußfoto ist so toll, da bekommt man auch Lust in die "Fluten" zu steigen.

Ja, und dein letztes Foto...*grübel*. Ehrlich, ich habe keine Ahnung. Ist wahrscheinlich aber ganz einfach, oder?

LG Katja

Anna hat gesagt…

Huhu! Also dein Kissen ist wirklih traumhaft schön geworden! Gefällt mir wirklich super gut!!! Liebe Grüße, Anna

agnes hat gesagt…

das Kissen ist
zauberhaft,
ich glaube auch das es sich
um den Schnabel einer
einer Ente oder Ganz handelt....

lieben Gruß
agnes

Dorothee hat gesagt…

... ich vermute mal, daß das letzte Foto der Schnabel von einer Ente ist. Gans vielleicht auch, aber ich glaube, der ist ein wenig mehr ins Orange/rot gehend.
Das Kissen betreffend- EIN TRAUM!!!!
Wunderschön!!!
Lieber Gruß aus dem Knusperhäuschen im Odenwald,
Dorothee

Kerstin hat gesagt…

Also, dieses Kissen ist super genial und wunderschön geworden. Bei dem letzten Bild allerdings schüttelt es mich aus irgendeinem Grund, obwohl ich keinen Schimmer habe, was es sein könnte...

liebe Grüsse, Kerstin

Britta hat gesagt…

Das Kissen ist superschön geworden. Da freut man sich doch schon auf erste gemütliche Kuschelabende mit einem Tee und Kerzenschein und einem guten Buch.
Viele Grüße
Britta

antikverliebt hat gesagt…

Ich hab keine Ahnung was Dir da vor die Linse gelaufen ist. Wenn ich die Kommentare der anderen Lese, dann würde ich mich fast der Entenidee anschließen. Aber als Stadtkind läuft mir recht selten Federvieh über den Weg...

Das Kissen finde ich total neckisch. Würde hervorragend auf meinen Balkon passen.

Liebe Grüße von Bonnie

Tausendschön hat gesagt…

:-oooo ich weiss gar nicht wo ich zuerst hinsehen soll....und vor allem was ich bestaunen soll`?
das wunderschöne KISSEN...
den bafußweg nachfühlen
oder mich immer noch wundern, was für ein irre geniales foto das ist von einem etwas, was ich überhaupt nicht erkennen kann...
BIN SPRACHLOS;
wow!
liebe grüsse, silke

Melanie hat gesagt…

Dein Kissen ist wunderschön geworden und total trendy!!!

Dein Rätsel...großes Fragezeichen???

GLG Melanie

Adeline hat gesagt…

Die Bilder vom Barfußpfad finde ich toll.
Die Steine sehen herrlich aus.
(Bin doch ein kleiner Steinchenfan;-)

Und auch dein Kissen finde ich super!So liebevoll gestaltet!

LG Line

pepelinchen hat gesagt…

Klasse das Kissen!
Und der Fotoausschnitt ist wirklich genial. Auf die Gans wäre ich wohl nicht gekommen...

LG Petra