Samstag, 21. November 2009

Was mit Nüssen!

Wenn ich meine Zwerge frage, was sie sich zu essen wünschen, dann kommt ganz oft die Antwort:
"Bitte was mit Nüssen!"

Gewünscht-Gekocht


Eigentlich gehören in dieses Rezept Erdnüsse und eigentlich wollte ich die vorhandene Tüte Erdnüsse zum kochen benutzen, die allerdings der größte Mann im Haus gestern Abend unwissentlich vor dem Fernseher verdrückt hat.
Aber alternativ ging es auch mit Cashewnüssen.


Chinesische Hähnchenbrust mit Gemüse und Erdnüssen

1/2 kg Hähnchenbrustfilet
3 EL Erdnüsse
1 EL Erdnusscreme
100 g Honig (ich nehme meist weniger!)
200 ml Apfelsaft
4 EL Sojasoße
Frischer Ingwer
1 Knoblaubzehe
400 g Möhren
2 Paprikaschoten
1 Zwiebel
Sesamöl

Erdnüsse in der Pfanne trocken rösten, danach aus der Pfanne nehmen.
Hähnchen in Stücke schneiden und in 1 EL Sojasoße, 1EL Erdnusscreme, Sesamöl, Knoblauch und Ingwer einlegen, danach anbraten und anschließend aus der Pfanne nehmen.
Möhren in Streifen, Paprika in Stücke und Zwiebeln in Spalten schneiden und in Sesamöl knackig anbraten. Etwas Ingwer,3 EL Sojasoße, Honig und Apfelsaft verrühren und das Gemüse damit anschütten. Das Hähnchen und die Erdnüsse zugeben und zusammen einmal durchköcheln lassen.
Bei Belieben noch mit Sambal Olek oder Harissa etwas Schärfe reinbringen.
Dazu gibt´s bei uns meistens Reis.
Guten Appetit!

Liebe Grüße und euch ein schönes Wochenende ohne Schweinsvirenbesuch!
s.

Kommentare:

Lilli und Lotta hat gesagt…

Boah...:-) Das hört sich aber lecker an! Solche Gerichte mit Nüssen mag ich auch sehr... So ein ähnliches Rezept mache ich auch ab und zu.

GLG Maike

das schneiderlein hat gesagt…

Gerade war ich auf einem Blog mit was süßem und jetzt der Bildliche Hauptgang...
Mein Magen knurt :-)

Christine hat gesagt…

Mmmmmh, das schaut aber lecker aus! Wann kann ich zum Essen kommen? ;-)

LG
Christine

Papagena hat gesagt…

Das muss ich auch probieren!
Klingt ober-lecker!
Gruß, Papagena

Tinka hat gesagt…

Tolles Rezept, danke!! Werd ich die Woche mal ausprobieren! Mir war eh nach was chinesischem, da kommt das wie gerufen!
LG
Tinka

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Das sieht ganz fantastisch aus!
Werde ich auf alle Fälle ausprobieren. Weil "Was mit Nüssen" ist immer lecker ;)

Lg,Bianca

Deko Flair hat gesagt…

Lecker !!!! GLG Sabrina

was eigenes hat gesagt…

Ohhh...mmmmhhhh...sowas mag ich auch...mit Nüssen! Danke für`s Rezept!
Lg BINE

Daniela hat gesagt…

Da läuft einem ja glatt das Wasser im Munde zusammen.

Mhmmm...schaut echt lecker aus.

Liebe Grüße
Daniela

kitschwelt hat gesagt…

das gericht sieht lecker aus...schön angerichtet...
wir kommen gerade vom essen und haben bei freunden auch chinesisch gehabt...

ganz liebe grüsse eve

Sandra *Jill* hat gesagt…

Mmhhhh das hört sich ja gut an, das werde ich nächste Woche mal testen.
Danke dir für das Rezept

Lieben Gruß Sandra

Evelyn hat gesagt…

Das klingt super lecker vielen Dank für das schöne Rezept. Kommt auch bald beu uns auf den Tisch.
Noch einen schönen Sonntag.
LG
Evelyn

Shippymolkfred hat gesagt…

Sieht das lecker aus. Ich liebe ja solche Gerichte sehr.
Danke fürs Rezept.

LG Shippymolkfred

mamas kram hat gesagt…

Danke für dieses leckere Rezept! Ich tue mich in letzter Zeit so schwer mit der Menüplanung. Jetzt freu ich mich riesig über dein Rezept und werde es gerne mal ausprobieren.
Liebe Grüsse
Doris