Montag, 12. Juli 2010

In Love

Ich sticke und sticke, im kühlen Kellerchen und möchte am liebsten gar nicht hochkommen.
Diesmal aber nicht aufgrund der Temperaturen, sondern aufgrund der Dinge, die meine Stickmaschine gerade im Speicher hat.


Und während ich so vor ich hin gestickt habe, ist ein kleiner Sturm über uns hergefegt. Doch bis auf zwei umgefallene Blumenkübel, ist bei uns nichts passiert. Anders bei meinen Eltern, die den heutigen Tag und die folgenden wohl mal wieder mit der Kettensäge in der Hand verbringen müssen. Denn bei ihnen vielen abermals Bäume um und diesmal waren es zwei voll beladene Pfirsichbäume.
Na, dann werd ich wohl schon mal die Einmachgläser startklar machen.

Liebe Grüße
s.

Kommentare:

Deko Flair hat gesagt…

Oh das sind wirklich süße Stickmotive. Bei uns hat sich in Sachen Gewitter und Sturm noch nichts getan. Es ist einfach nur heiß und ich werde auch gleich in den kühlen Nähkeller gehen. Lg Sabrina

Lady Bug hat gesagt…

Tolle Sachen kann man mit der Stickmaschine machen. Sieht echt süß aus!Bei uns ist es momentan ziemlich abgekühlt,es regnete zwar nur 2 Tropfen,aber der Wind geht schön.
Habe im Haus alle Fenster und Türen auf,damit endlich nochmal kühlere Luft ins Haus kommt. Es tut wirklich gut. Sie haben hier in Rheinland-Pfalz allerdings für heute Abend schwere Gewitter vorausgesagt. Ich hoffe,dass sie nicht so schlimm ausfallen.
Ich wünsche dir noch einen schönen Abend! LG Anja

idchens hat gesagt…

Das hast du ja schön gestickt...und da mit den Pfirsichbäumen ist ja total ärgerlich...also gegen regen hätte ich auch nichts...den sturm bitte nicht....na mal sehn-heut soll es bei uns was auf die mütze geben...glg von der colli

Die Schaubude hat gesagt…

oh ja und den duft der pfirsichprodukte durch den rechner jagen....aber schade wegen der bäume ...lg Tanja

...bei uns ist das trampolin trotz sturmsicherung durch sämtliche gärten geschossen und hat gott sein dank nur leichte beschädigungen hinterlassen ....